Julius-Schreck-Str.

Woher kommt der Name der Julius-Schreck-Str.?

Julius Schreck (* 13. Juli 1898; † 16. Mai 1936, München) war Anhänger der NS-Bewegung. Ursprünglich war Schreck Schauspieler und später der Fahrer und Leibwächter Adolf Hitlers. Er gilt im allgemeinen als Vater der SS und wurde am 27. April 1934 als SS-Oberführer in den Rang eines SS-Ehrenführers erhoben. Im Jahre 1936 erkrankte Julius Schreck an einer Hirnhauterzündung, an der er schließlich starb. Adolf Hitler sorgte dafür, daß Schreck ein Staatsbegräbnis erhielt und posthum zum SS-Brigadeführer ernannt wurde.

Seit wann ist Julius-Schreck-Str. bekannt?

1936 - 1945 war die Stephanusstraße in Julius-Schreck-Str. umbenannt.

Wo finde ich Julius-Schreck-Str.?

Julius-Schreck-Str. befindet sich in Bürrig. Damit Du es einfacher findest, haben wir Julius-Schreck-Str. auf Google-Maps verlinkt.

Weitere Infos Julius-Schreck-Str.

Keywords
Julius-Schreck-Str, Julius-Schreck-Strasse, Julius-Schreck-Straße, JuliusSchreckStr, JuliusSchreckStrasse, JuliusSchreckStraße
Gruppierung
Person

Fotos zur Julius-Schreck-Str.


Neuste Nachrichten aus Leverkusen-Bürrig



Top 10 Straßen in Leverkusen

1Bismarckstraße103086
2Düsseldorfer Straße96091
3Kölner Straße89424
4Hauptstraße77381
5Bergische Landstraße72266
6Bahnhofstraße68823
7Mülheimer Straße66940
8Altstadtstraße66042
9Birkenbergstraße64786
10Kaiser-Wilhelm-Allee64675


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf