Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Riemannstr. Rilkestr. Ringstraße >>
Rainer Maria Rilke (* 4. Dezember 1875 in Prag, Österreich-Ungarn; † 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux, Schweiz) war einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache. Daneben verfasste er Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zur Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen von Literatur und Lyrik unter anderem aus der französischen Sprache. Sein umfangreicher Briefwechsel bildet einen wichtigen Bestandteil seines literarischen Schaffens.
Sackgasse
1981 erhielt die Straße ihren Namen.
Die Steinbüchler Rilkestr. ist eine Nebenstraße von Auf dem Weiherhahn.
Die Postleitzahl lautet 51377
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht


Rilkestr. Rilkestr.
Straßenschild Rilkestr. Straßenschild Rilkestr.

3 Bilder, die sich auf Rilkestr. beziehen:
20.06.2020: Rilkestr.
24.12.2007: Rilkestr., Straßenschild
24.12.2007: Rilkestr.



PDFs, die sich auf Rilke beziehen:
22.05.2015: Amtsblatt 18/2015

Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Steinbüchel     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Für `Extra-Zeit zum Lernen` flossen bish ...
->Stadt Leverkusen erhält rund vier Millio ...
->Lückenschluss des Radschnellweges aus So ...
->Leverkusen erhält 929.000 Euro für Aufho ...
->Programm `Neustart miteinander` unterstü ...
->Warum wurde SK-Elektronik nicht das Gewe ...
->Das Land NRW fördert Eigentümer bei der ...
->Die Grundschul-Eule des Landtags heißt H ...
->Förderprogramm `Soforthilfe Sport` noch ...
->Kranzniederlegung am „Gedenktag für die ...