Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Lucasweg Ludendorffstr. (ehemalig) Ludwig-Erhard-Platz >>
Erich Ludendorff (* 9. April 1865 in Kruszewnia bei Schwersenz, Provinz Posen; † 20. Dezember 1937 in Tutzing) war neben Paul von Hindenburg als Chef der Obersten Heeresleitung (OHL) der führende deutsche General des Ersten Weltkriegs, Putschist, rechtsradikaler Reichstagsabgeordneter und Begründer einer deutsch-völkischen Sekte.
1926 als Ludendorffstr. verzeichnet und nach dem Krieg umbenannt. 1957 als Ehrlichstraße verzeichnet
Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Wiesdorf     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Peter Tietze ist die neue Majestät der S ...
->"Fahndung" nach Eigentümern - wem gehöre ...
->Ratten und Müll am Bahnhof in Manfort ...
->Werkself startet am 5. Juli mit der Vorb ...
->A59: Engpass zwischen Leverkusen und Rhe ...
->Hubschrauber der Bundespolizei trainiere ...
->Wohnen anno dazumal – Ein Blick ins Kolo ...
->Fußgängerzone Opladen bekommt ein neues ...
->Zwischentöne im Spektrum ...
->Bayer kommt strategisch gut voran ...