Halenseestr.

Woher kommt der Name der Halenseestr.?

Der Halensee ist ein See der kleinen Grunewaldseenkette im Ortsteil Grunewald des Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf am Rande des Grunewalds. Er hat eine Fläche von etwa 57.000 Quadratmetern und ist bis zu 10 Meter tief. Der grundwassergespeiste See wird heute zusätzlich über eine Rohrleitung vom Koenigssee versorgt.

Seit wann ist Halenseestr. bekannt?

1958 erhielt die Straße ihren Namen.

Wie verläuft Halenseestr.

Die Steinbücheler Halenseestr. ist eine Nebenstraße der Brandenburger Str.

Welche Postleitzahl(en) hat Halenseestr. in Steinbüchel?

51377

Wo finde ich Halenseestr.?

Halenseestr. befindet sich in Steinbüchel. Damit Du es einfacher findest, haben wir Halenseestr. auf Google-Maps verlinkt.

Weitere Infos Halenseestr.

Keywords
Halenseestr, Halenseestrasse, Halenseestraße, Halensee-str, Halensee-strasse, Halensee-straße

Fotos zur Halenseestr.

Foto der Halenseestr.: Halenseestr.
Halenseestr.

Sackgasse

Foto der Halenseestr.: Bushaltestelle Halenseestr.
Bushaltestelle Halenseestr.


Foto der Halenseestr.: Straßenschild Halenseestr.
Straßenschild Halenseestr.



Neuste Nachrichten aus Leverkusen-Steinbüchel



Top 10 Straßen in Leverkusen

1Bismarckstraße102969
2Düsseldorfer Straße95992
3Kölner Straße89355
4Hauptstraße77316
5Bergische Landstraße72208
6Bahnhofstraße68705
7Mülheimer Straße66872
8Altstadtstraße65928
9Birkenbergstraße64726
10Kaiser-Wilhelm-Allee64629


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf