Heinrich-von-Kleist-Platz

Woher kommt der Name der Heinrich-von-Kleist-Platz?

Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist (* 18. Oktober, nach Kleists eigenen Angaben 10. Oktober 1777 in Frankfurt (Oder); † 21. November 1811 in Berlin-Wannsee durch Suizid) war ein preußischer Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist.

Seit wann ist Heinrich-von-Kleist-Platz bekannt?

Der 1957 im Stadtplan verzeichnete Goetheplatz wurde 1975 im Rahmen der kommunalen Neugliederung in Heinrich-von-Kleist-Platz umbenannt.

Wie verläuft Heinrich-von-Kleist-Platz

Wiesdorfer Platz zwischen Heinrich-von-Kleist-Str., Theodor-Storm-Str. und Hebbelstr.

Welche Postleitzahl(en) hat Heinrich-von-Kleist-Platz in Wiesdorf?

51373

Links zur Heinrich-von-Kleist-Platz: Heinrich-von-Kleist-Str.
Grab

Wo finde ich Heinrich-von-Kleist-Platz?

Heinrich-von-Kleist-Platz befindet sich in Wiesdorf. Damit Du es einfacher findest, haben wir Heinrich-von-Kleist-Platz auf Google-Maps verlinkt.

Weitere Infos Heinrich-von-Kleist-Platz

Keywords
Heinrich-von-Kleist-Platz, HeinrichvonKleistPlatz
Gruppierung
Person

Fotos zur Heinrich-von-Kleist-Platz

Foto der Heinrich-von-Kleist-Platz: Heinrich-von-Kleist-Platz
Heinrich-von-Kleist-Platz

Foto der Heinrich-von-Kleist-Platz: Heinrich-von-Kleist-Platz
Heinrich-von-Kleist-Platz


Foto der Heinrich-von-Kleist-Platz: Straßenschild Heinrich-von-Kleist-Platz
Straßenschild Heinrich-von-Kleist-Platz



Neuste Nachrichten aus Leverkusen-Wiesdorf


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 22.670

Top 10 Straßen in Leverkusen

1Bismarckstraße103241
2Düsseldorfer Straße96271
3Kölner Straße89567
4Hauptstraße77533
5Bergische Landstraße72420
6Bahnhofstraße68980
7Mülheimer Straße67082
8Altstadtstraße66194
9Birkenbergstraße64907
10Kaiser-Wilhelm-Allee64777


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf