Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung



.

Leverkusener Logo Leverkusen


Straßen in Berg. Neukirchen


A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

Top 10 Berg. Neukirchen:

Platz Name Besucher
1 Burscheider Straße 48898
2 Oberölbach 30136
3 Neukronenberger Str. 28551
4 Wuppertalstr. 28348
5 Unterölbach 26476
6 Claashäuschen 26439
7 Lindenstr. 25263
8 Imbacher Weg 25015
9 Am Benthal 21026
10 Pastor-Scheibler-Str. 20765


Alle Straßen alphabetisch
  • A
  • Akazienweg Albert-Zarthe-Weg Alte Bahnhofstr. Am Arenzberg
    Am Benthal Am Brungen Am Falkenberg Am Hofacker
    Am Köllerweg Am Plattenbusch Atzlenbach Atzlenbacher Str.
    Auf dem Bohnbüchel Auf der Elsbach Auf'm Kamp
  • B
  • Bergisch-Neukirchen Birkenweg Blütenstr. Bogenweg
    Bruch Buchenweg Burscheider Straße
  • C
  • Claashäuschen
  • D
  • Debengasse Diepentaler Str. Domblick Dürfenthal
  • E
  • Engelbertstr. Ewald-Röll-Str.
  • F
  • Flabbenhäuschen
  • G
  • Grund Grunder Wiesen Grundermühle Grundermühlenhof
    Grundermühlenweg
  • H
  • Höltgestal Hüscheid Hüscheider Gärten Hüscheider Straße
  • I
  • Im Friedenstal Im Oberfeld Im Rosengarten Im Scheffengarten
    Imbach Imbacher Weg In der Schaafsdellen
  • J
  • Jahnstr.
  • K
  • Kastanienweg Kirchweg
  • L
  • Linde Lindenstr. Lucasweg
  • M
  • Max-Schönenberg-Str. Muhrgasse
  • N
  • Neuenkamp Neukronenberger Str.
  • O
  • Ober dem Hof Obere Lindenstr. Oberölbach Ölbachstr.
  • P
  • Pastor-Scheibler-Str. Pastorskamp Pattscheid Platanenweg
  • R
  • Romberg Rosenthal
  • S
  • Schulweg
  • T
  • Tannenweg
  • U
  • Unterölbach
  • W
  • Wilhelm-Hastrich-Str. Winkelweg Wuppertalstr.
  • Z
  • Zedernweg Zum Claashäuschen
    Im Leverkusener Straßen-Verzeichnis sind 1.383 aktuelle und ehemalige Straßen in Leverkusen verzeichnet (Stand: 21.10.219). Im Leverkusener Haus-Verzeichnis (www.leverkusen.com/haus) 32.543 aktuelle und ehemalige Häuser verzeichnet (Stand ebenfalls 21.10.2019). Ergänzend gibt es noch Umbenennungstabellen für Häuser (42 Einträge) und Straßen (340 Einträge). Im Zuge der Diskussion der Umbenennung der Wiesdorfer Otto-Grimm-Straße in Pfarrer-Schmitz-Straße (Einige Hobby-Politiker zeigten sich überrascht, daß hauptamtliche Bürgermeister im Dritten Reich auch Mitglied der Partei waren) einigte sich die Politik darauf, zukünftig Politiker nicht mehr als Namensgeber für Straßen vorzusehen. Pro NRW wies darauf hin, daß der Bruno-Wiefel-Platz die letzte Straße sei, die nach einem Politik benannt sei. Wiefels NSDAP-Mitgliedschaft wurde von keiner politischen Gruppierung außer PRO NRW thematisiert.

    Von den 1.383 Straßen wurden 430 nach Personen und davon ganze 23 nach Frauen. Zwölf Straßen wurden nach CDU-Politikern, 29 nach SPD-Politikern und vier nach FPD-Politikern benannt.
    160 Straßen-Namen orientieren sich an Gewannenbezeichnungen, 176 nach Ortsnamen in und außerhalb Leverkusens und 44 (davon ein ehemaliger) nach Flüssen und Bächen. 37 (davon zwei ehemalige) mal standen Pflanzen Pate bei der Straßenbenennung und 24 (alle noch aktuell) mal Tiere. Bei 25 (4 nicht mehr aktuell) Straßen gibt es einen Bezug nach Schlesien.
    Nicht immer ist die Herkunft des Straßen-Namens sicher bekannt. In der Regel werden die Straßen mit einem Straßenschild versehen, an dem manchmal auch ein Hinweis (insbesondere bei Politikern) auf den Namensgeber zu finden ist.

    Gründe für die Umbenennung waren im Wesentlichen die Gebietsreformen 1930 und 1975 (Vermeidung von doppelten und teiweise auch ähnlichen Straßennamen), politische Gründe (Anfang und Ende des Dritten Reichs aber auch Otto-Grimm-Straße) und bauliche Trennungen bisher durchgehender Straßen.
    Hauptseite    

    Alle Alkenrath, Bergisch Neukirchen, Bürrig, Hitdorf, Küppersteg, Lützenkirchen, Manfort, Opladen, Quettingen, Rheindorf, Schlebusch, Steinbüchel, Waldsiedlung, Wiesdorf,

    Themen: Gewannenbezeichnungen, Orte, Flüsse, Pflanzen, Tiere, Personen, Frauen, Schlesien CDU, SPD, FDP
    PLZ: 51371 51373 51375 51377 51379 51381

    Umbenennungen       Sonstiges

    Bisherige Besucher:


    Stadtteile
    Alkenrath
    Bergisch Neukirchen
    Bürrig
    Hitdorf
    Küppersteg
    Lützenkirchen
    Manfort
    Opladen
    Quettingen
    Rheindorf
    Schlebusch
    Steinbüchel
    Waldsiedlung
    Wiesdorf
    Leverkusen-News
    ->A1: Engpass im Bereich der Baustelle der ...
    ->Dr. Cord Eberspächer: Die Faszination de ...
    ->Reparaturwertstatt am 30.11. im Probierw ...
    ->Landschaften und Dingbilder - 70 Jahre K ...
    ->Trainer Nijdam und Werkselfen lösen Vert ...
    ->Prüfungen an Brückenbauwerken und Stützw ...
    ->OGV: Stadtgeschichte mit Zukunft ...
    ->Schaffen Leidenschaften Leiden - und woh ...
    ->Außensanierung der Christuskirche in Wie ...
    ->Currenta sieht sich bei moderner Ausbild ...

    Tweets von @leverkusen