Zu spät gebremst


Archivmeldung aus dem Jahr 2008
Veröffentlicht: 28.10.2008 // Quelle: Polizei

Durch einen Moment der Unaufmerksamkeit ist es am Montag (27. Okt.) zu einem Verkehrsunfall in Schlebusch gekommen.

Am Mittag musste ein 80-jähriger Autofahrer aus Odenthal seinen VW Golf vor der Rotlicht zeigenden Ampel auf der Bergischen Landstraße an der Kreuzung Von-Diergardt-Straße anhalten. Ein 54-jähriger Linienbusfahrer erkannte die Verkehrssituation zu spät. Obwohl er noch bremsen konnte, fuhr er auf den Pkw auf. Durch den Aufprall zog sich der Odenthaler Verletzungen zu und musste sich später bei einem Arzt behandeln lassen.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.635

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Polizei"

Weitere Meldungen