Wechsel an der Spitze der AOK-Regionaldirektion Leverkusen

Mit neuer Führung in das neue Jahr

Archivmeldung aus dem Jahr 2013
Veröffentlicht: 27.11.2013 // Quelle: AOK

Anfang Dezember gibt es eine personelle Veränderung in der Führung der Regionaldirektion Leverkusen bei der AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse.

Herr Helmut Termath übernimmt am 02.12.2013 das Amt des Regionaldirektors von seiner Vorgängerin Susan Rübhausen, die nach fast 2 Jahren in Leverkusen in die Regionaldirektion Kreis Mettmann wechselt.

Seine berufliche Laufbahn startete Helmut Termath vor mehr als 39 Jahren bei der AOK im Kreis Wesel. Als stellvertretender Regionaldirektor war der 55-Jährige bereits in Kleve und zuletzt 7 Jahre in Oberhausen mitverantwortlich für die Geschäftsführung bei der Gesundheitskasse.

Zeitgleich tritt Frau Andrea Reinartz Ihre Stelle als stellvertretende Regionaldirektorin in Leverkusen an.

Die 48-Jährige hat vor mehr als 29 Jahren ihre berufliche Laufbahn bei der AOK im Kreis Mettmann gestartet und bringt drei Jahre Erfahrung auf der Stelle der stellvertretenden Regionaldirektorin aus dem Kreis Mettmann mit. Frau Reinartz freut sich, jetzt auch an Ihrem Wohnort Leverkusen, die Kunden betreuen zu dürfen.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.437

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "AOK"

Weitere Meldungen