TYPisch Dienstagsgruppe!

Vernissage am Freitag, dem 30.08.2019, ab 17 Uhr

Archivmeldung aus dem Jahr 2019
Veröffentlicht: 06.08.2019 // Quelle: Spekturm

Dass sie sich wechselseitig inspirieren – das ist typisch für die Künstler der Dienstagsgruppe. Innehalten vom Alltag und gemeinsam schöpferisch arbeiten, dazu treffen sie sich wöchentlich im Leverkusener Spektrum-Atelier. Diesmal haben sie über besondere Charaktere gearbeitet, über besondere Typen.
So hinterfragt die Malerin Doris Spee-Petrik in einem Exponat „die Typen an der Spitze, die den Aufstieg geschafft haben“. Und es drängt dabei die Frage auf nach der Sinnhaftigkeit dieses Aufstiegs. Besondere, zum Teil auch seltene Typen hat Isa Ozminski „aufgegriffen“ aus den Dienstags-Gesprächen über die Garten- und Waldbeobachtungen der Künstler. Daraus entstand die Idee zu der Arbeit „Alles klar.!?“. Heinz-Dieter Ebert bringt einige Charakterköpfe in die Ausstellung, seine berühmten „Eierköppe“: Ganz der Nachhaltigkeit verschrieben, recycelt er Pferdeäpfel zu Pappmachee und kann so „aus den Pferdeäpfeln Gold machen“, u.a. mit Unterstützung von Airbrush-Aquarelltechnik. Ganz besondere menschliche und tierische Typen stellt uns Jutta Grande vor, ebenfalls verbunden mit einem kräftigen Augenzwinkern.

Die Ausstellung ist samstags 31.08. und 07.09.2019 jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Spektrum
Virchowstr. 43
51375 Leverkusen-Schlebusch


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.857

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern


Weitere Meldungen