Serie von 10 Pkw-Aufbrüchen


Archivmeldung aus dem Jahr 2002
Veröffentlicht: 22.11.2002 // Quelle: Polizei

Im Tatzeitraum vom 21.11.2002, 22:00 Uhr bis 22.11.2002 07:00 Uhr, wurden im Bereich Bürrig nach bisherigen Erkenntnissen sechs Pkw unterschiedlicher Hersteller aufgebrochen, Tatorte waren in den Straßen Kämpenwiese, Auf der Weide, In der Hartmannswiese und Heinrich-Brüning-Str. Es wurden fünf Radios, und ein Navigationsgerät entwendet. Fast zur gleichen Zeit wurden im Bereich Rheindorf vier Pkw unterschiedlicher Hersteller aufgebrochen. Tatorte waren hier die Johann-Wirtz-Str., In der Birkenau, Heinrich-Böll-Str. Es wurden drei Radios und ein Navigationsgerät entwendet. Ob es einen Tatzusammenhang mit den Aufbrüchen in Bürrig gibt, ist bisher unklar. Hinweise von Zeugen oder von weiteren Geschädigten nimmt die Polizei Leverkusen unter Telefon-Nr. 0214/3770 entgegen.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.158

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Polizei"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 641 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 2 / 578 Aufrufe

Unaufhaltsame BAYER GIANTS Leverkusen: Siegreich trotz Herausforderungen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB 2023/24

lesen

Platz 3 / 578 Aufrufe

Mit dem Zug zum Karneval nach Köln: Zusätzliche Verbindungen und Spezialtickets

lesen

Platz 4 / 577 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 577 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 6 / 577 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 7 / 577 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 8 / 577 Aufrufe

Änderungen der Abfuhrtermine in Leverkusen während der Rosenmontagswoche

lesen

Platz 9 / 577 Aufrufe

GIANTS und Currenta: Gemeinsam für den Standort Leverkusen

lesen

Platz 10 / 577 Aufrufe

Leverkusen: Nur noch eingeschränkte Verzehrempfehlung in der Opladener Neustadt

lesen