Muskelfaserriss bei Aránguiz


Archivmeldung aus dem Jahr 2020
Veröffentlicht: 07.01.2020 // Quelle: Bayer 04

Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Charles Aránguiz verzichten. Nach der gestrigen Abreise des Chilenen aus dem Trainingslager im spanischen La Manga wurde bei einer weiteren MRT-Untersuchung die Diagnose eines Muskelfaserrisses in der rechten Wade bestätigt.

Aránguiz wird die notwendigen Rehabilitationsmaßnahmen ab sofort in der Leverkusener „Werkstatt“ durchführen.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.681

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Bayer 04"

Weitere Meldungen