Leverkusen: KOD am Donnerstagabend telefonisch nur eingeschränkt erreichbar

20.11.2023 // Quelle: Stadtverwaltung

Automatische Zusammenfassung i

Wartungsarbeiten an der Telefonanlage des Kommunalen Ordnungsdienstes in Leverkusen führen zu eingeschränkter Erreichbarkeit am 23. November ab 18:00 Uhr. Der Telefoniedienst wird für etwa zwei Stunden nicht verfügbar sein. In dieser Zeit kann der KOD per E-Mail kontaktiert werden. Bei Notfällen können Bürger auf die bekannten Notrufnummern der Polizei und Feuerwehr zurückgreifen. Normalerweise ist der KOD zu bestimmten Zeiten telefonisch erreichbar: montags - freitags von 07:00 - 23:00 Uhr, samstags von 08:00 - 23:00 Uhr und sonntags von 12:00 - 20:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten an der Telefonanlage am Donnerstag, 23. November, kommt es in den Abendstunden zu eingeschränkten Erreichbarkeiten des Kommunalen Ordnungsdienstes. Während der Wartungsarbeiten ab 18.00 Uhr wird der Telefoniedienst für rund zwei Stunden nicht verfügbar sein. 

Der KOD kann in dieser Zeit wie gewohnt per E-Mail unter leitstelle-kod@stadt.leverkusen.de  kontaktiert werden. In dringenden Notfällen oder bei unmittelbaren Gefahren für Leib und Leben können Bürgerinnen und Bürger grundsätzlich auf die bekannten Notrufnummern der Polizei (110) bzw. der Feuerwehr (112) zurückzugreifen. 

Im Normalfall ist der KOD zu folgenden Zeiten unter Tel. 0214 406 36555 erreichbar:

montags – freitags          07:00 - 23:00 Uhr

samstags                        08:00 - 23:00 Uhr

sonntags                         12:00 - 20:00 Uhr

Kategorie: Verwaltung
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 732

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen