Stadtplan Leverkusen
01.10.2020 (Quelle: Daniel Nusime)
<< Leverkusen hilft krebskranken Kindern mit neuem Vorstand   Heutige Ratssitzung >>

Bayer 04 Leverkusen in der Saison 2020/21


Am 18.09. war es endlich wieder soweit und die Bundesligasaison 2020/21 wurde mit dem Spiel FC Bayern München gegen Schalke 04 eröffnet. Bayer 04 musste 2 Tage später zum Auswärtsspiel nach Wolfsburg welches leider mit einem torlosen Remis endete. Doch wie stehen die Chancen auf die Champions League Teilnahme oder gar den Meistertitel in der laufenden Saison? Wo werden die Spiele im TV übertragen und wie sieht es mit Eintrittskarten aus? Dies und mehr gibt es in folgenden Zeilen zu lesen.

Wie stehen die Chancen von Bayer 04 in der Saison 2020/21?
Auf Grund einer bitteren und unnötigen Niederlage am 33. Spieltag der vergangenen Saison, hat es ja dieses Jahr nur zur Qualifikation zur Europa League gereicht. Doch geht es nach den Buchmachern von Sportwetten (Werbe-Link), dann steht Bayer 04 am Ende dieser Spielzeit unter den ersten vier Vereinen der Bundesliga, was gleichzeitig zur Teilnahme an der Champions League berechtigen würde. Selbst auf den ersten Meistertitel werden Außenseiter Chancen eingeräumt. Doch wie stehen die reellen Chancen?

Die Abgänge von den Leistungsträgern Kai Havertz sowie Kevin Volland sind mit Sicherheit nicht einfach zu ersetzen. Hier bleibt abzuwarten ob Patrick Schick diese Lücke füllen kann und Bayer 04 eventuell auch nochmals auf dem bis Ende Oktober geöffneten Transfermarkt aktiv wird. Die in der letzten Saison öfters anfällige Defensive wurde mit Santiago Arias (leihweise von Atletico Madrid) verstärkt, der eine Bereicherung sein könnte. Doch sollte nicht noch die eine oder andere Verstärkung geholt werden, wird es auf Grund der fehlenden Dichte des Kaders schwer den FC Bayern auf die hinteren Plätze zu verweisen. Insbesondere da diese Saison auf Grund des intensiven Spielplans besonders anstrengend wird. Doch zumindest ein Champions League Platz sollte diese Saison auf jeden Fall möglich sein.

Eintrittskarten für die Heimspiele von Bayer 04 Leverkusen
Auf Grund der Einschränkungen kann leider keiner so genau sagen wie viele Zuschauer im Fortlauf der Saison zu den Spielen kommen können. Beim ersten Heimspiel der Saison waren insgesamt 6.000 Zuschauer zugelassen. Diese Testphase läuft aller Voraussicht nach bis Ende Oktober, danach muss eine neue Entscheidung getroffen werden. Die Tickets von Bayer 04 gibt es nicht zu kaufen, sondern sie werden vor jedem Spiel unter den teilnehmenden Dauerkartenbesitzer verlost. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Wo werden die Spiele im Fernsehen übertragen?
Die meisten live Übertragungen gibt es weiterhin auf Sky zu sehen. Doch auch DAZN, sowie Amazon Prime (gegen Gebühr) übertragen Spiele. Hier ein kurzer Überblick wer, wann, was überträgt.

• Freitagsspiele (20:30 Uhr): Live bei DAZN sowie Amazon Prime. Zusammenfassung nach Abpfiff bei Sky
• Samstagspiele: Live Übertragung auf Sky. Zusammenfassung 40 Minuten nach Abpfiff auf DAZN
• Sonntagsspiele (13:30): Insgesamt 5 an der Zahl gibt es alle bei DAZN sowie Amazon Prime live zu sehen.
• Sonttagsspiele (15:30 Uhr und 18:00 Uhr): Alle live bei Sky im Programm. Zusammenfassung 40 Minuten nach Abpfiff auf DAZN
• Montagspiele (20:30 Uhr): Live bei DAZN sowie Amazon Prime. Zusammenfassung nach Abpfiff bei Sky


Im Free-TV gibt es neben den bekannten Zusammenfassungen in der ARD Sportschau und dem ZDF Sportstudio, auch die Zusammenfassungen bei Sport1 am Sonntag, sowie RTL Nitro am Montag. Live werden nur die Eröffnungspiele der Hin- und Rückrunde gezeigt, sowie ein Spiel des 17. Spieltags. Leider werden die einzelnen Begnungen immer nur für ein paar Runden im Voraus geplant, sodass man nicht weiß auf welchem Sender die meisten Bayer 04 Spiele übertrage werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.10.2020 19:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter