Stadtplan Leverkusen
09.12.2019 (Quelle: Polizei)
<< Weihnachtliches Konzert des VHS Musizierkreises   B8: Am Wochenende Engpässe zwischen Leverkusen und Köln-Mülheim wegen Gehölzpflege >>

Schwerer Verkehrsunfall in Lützenkirchen - Mann erliegt seinen Verletzungen


Der 52-jährige Mann, der am 24. November (Sonntag) versucht hat, sein rollendes Auto aufzuhalten, ist am Freitagnachmittag (6. Dezember) an den Folgen seiner schweren Kopfverletzungen in einer Klinik gestorben.

Nach Aussage eines Zeugen (62) soll der 52-Jährige seinen Citroen Berlingo gegen 12 Uhr in einem leichten Gefälle auf der Hamberger Straße abgestellt haben. Nach dem Aussteigen habe er versucht, den Zusammenstoß seines Autos mit einem geparkten Ford Transit zu verhindern.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.12.2019 16:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter