Stadtplan Leverkusen
14.08.2018 (Quelle: Werkselfen)
<< Fahrbahnsanierung der Straße „Am Scherfenbrand“ im Waldbereich entlang des Friedhofes   Seit 10 Jahren im Einsatz: Gesundheitsmediatoren für Migranten >>

Saisoneröffnung der Werkselfen am Samstag, 18.08, mit Freundschaftsspiel gegen die Spono Eagles Nottwil


Wer sich erstmals ein Bild vom neuen Kader der Bundesliga-Handballdamen des TSV Bayer 04 Leverkusen machen möchte, ist herzlich eingeladen, Mannschaft samt neuen Trainer Robert Nijdam am Samstag, den 18. August, in der Ostermann-Arena besuchen zu kommen, die ab 14 Uhr geöffnet sein wird. Um 15 Uhr wird dann das Freundschaftsspiel gegen den Schweizer Double-Gewinner Spono Eagles Nottwil, dem ehemaligen Club des Zugangs Xenia Hodel, angepfiffen. Im Nachgang stehen Trainer und alle Spielerinnen den Fans für Fotos, Selfies u. ä. zur Verfügung. Der Eintritt ist frei, und für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Das Spiel ist Teil eines gemeinsamen Trainingslagers der Elfen mit den Eagles, die drei Tage lang im Lindner Hotel residieren und einige Trainingseinheiten mit den Leverkusenerinnen absolvieren werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.08.2018 11:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter