Stadtplan Leverkusen
24.06.2018 (Quelle: Grüne Fraktion)
<< Aleixo Platini Menga stürmt zu zwei EM-Normen   Bayer unterstützt neuen UN-Kodex gegen die Diskriminierung von Lesben, Schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LGBTI) >>

Grüne kritisieren Familienministerin Giffey nach ihrem Besuch am Kurtekotten


Bundesregierung ist bei der Kita-Förderung auf dem Holzweg- Wir wollen gute Kitas für alle

Zum Besuch der Bundesfamilienministerin Giffey bei den XKids erklärt die Grüne Ratsfraktion folgendes:
"Die Bundessregierung will Betriebskindergärten mit besonderen Konzepten mit 4 Milliarden Euro unterstützen. Wir sind der Meinung: Alle Kinder haben ein Recht auf gut ausgestattete Kitas. Ein Segment der Kita-Landschaft besonders zu fördern, ist ein falscher Weg.
Wir bevorzugen eine Kita-Versorgung in Wohnungsnähe. Kinder sollten ihre Freunde aus der Kita auch problemlos in ihrer Freizeit treffen können. So gelingt eine Integration von Kindern in ihrem Umfeld. Dies erspart den Kindern auch längere Autofahrten für die Kita-Unterbringung.
Die Bedürfnisse von Eltern nach flexiblen, beruflich orientierten Öffnungszeiten müssen vor Ort erfüllt werden."


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.06.2018 20:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter