„Adventsgrüße vom Bergischen Jung“

Ein Abend mit Diakon und Kabarettist Willibert Pauels

Archivmeldung aus dem Jahr 2015
Veröffentlicht: 07.11.2015 // Quelle: Katholisches Stadtdekanat

Adventsgrüße vom Bergischen Jung – ein Abend mit Diakon und Kabarettist Willibert Pauels bietet das katholische Stadtdekanat in Kooperation mit dem Bestattungshaus Bertram an. Anschließend gibt es ein gemütliches Beisammensein.

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 27. November 2015 um 19.30 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche, Wiesdorfer Platz 55 in Leverkusen-Wiesdorf. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.000

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Katholisches Stadtdekanat"


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 32955 Aufrufe

Keine S6, kein RE1 und kein RE5 in Leverkusen-Mitte bis voraussichtlich 24. September 2023, 21:00 Uhr (Update 19.09.2023)

lesen

Platz 2 / 4077 Aufrufe

Kommenden Samstag: A1/A59: Verkehrseinschränkungen zwischen dem Kreuz Leverkusen-West und der Rheinallee

lesen

Platz 3 / 4055 Aufrufe

Änderungen im Bahnverkehr in Leverkusen am Samstag: Leit- und Sicherungstechnikarbeiten in Köln Hbf

lesen

Platz 4 / 3985 Aufrufe

A1: Auftrag zum Bau des zweiten Teilbauwerks der neuen Rheinbrücke Leverkusen vergeben

lesen

Platz 5 / 3806 Aufrufe

Brand in Leverkusen - Bürrig, Küppersteg,Rheindorf, Opladen - Automatische Warnmeldung

lesen

Platz 6 / 3007 Aufrufe

SchülerTicket wird Deutschlandticket

lesen

Platz 7 / 2876 Aufrufe

Donnerstag und Freitag auf der A1: Engpässe im Kreuz Leverkusen-West und in Köln-Niehl

lesen

Platz 8 / 2841 Aufrufe

Baustelle Borsigstraße/Fixheider Straße: Stadt interveniert bei Straßen.NRW

lesen

Platz 9 / 2321 Aufrufe

A1/A59: Verbindungssperrung im Kreuz Leverkusen-West bis 04. Oktober 2023

lesen

Platz 10 / 1958 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung in Leverkusen: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen