Erster US-Boy für Ruers-Truppe


Archivmeldung aus dem Jahr 2008
Veröffentlicht: 18.07.2008 // Quelle: Bayer-Giants

Über einen Monat sucht Stephan Ruers nun schon nach Verstärkung aus Übersee, nun ist der Coach der BAYER GIANTS Leverkusen fündig geworden: Am Donnerstagabend unterschrieb Tim Haley einen Einjahresvertrag bei den BAYER GIANTS Leverkusen.

Der 25 Jahre alte Guard verfügt bereits über Regionalligaerfahrung: Von 2006 bis 2008 spielte er bei UBC Hannover, wo ihm in der vergangenen Saison 23,1 Punkte pro Partie gelangen.

Stephan Ruers beschreibt den 1,88 Meter großen Haley als „intelligenten Guard mit sicherem Wurf und gutem Auge für den Nebenmann“ und freut sich, dass sein Team nun im Verbund mit Matthias Goddek und Farid Sadek auf den kleinen Positionen noch stärker besetzt ist.

Haley ist übrigens eine Empfehlung von Zack Whiting, der im vergangenen Jahr den Angriff der BAYER GIANTS dirigierte. „Ich habe lange mit Zack gesprochen, der unsere Regionalligamannschaft durch seine häufigen Besuche in der letzten Saison bestens kennen gelernt hat“, berichtet Stephan Ruers, „Zack und ich waren uns einig, dass Tim eine dominierende Rolle in dieser Liga spielen kann“.

Der neue US-Akteur der Leverkusener GIANTS wird mit seiner Ehefrau in der ersten Augustwoche in seiner neuen Basketballheimat erwartet.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.545

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Bayer-Giants"

Weitere Meldungen