Anwurf am neuen Basketballkorb


Archivmeldung aus dem Jahr 2008
Veröffentlicht: 29.05.2008 // Quelle: Stadtverwaltung

Bayer Giants Profis Gordon Geib und Matthias Goddek eröffnen mit Oberbürgermeister Ernst Küchler Freizeitangebote am Nebengebäude der Lise-Meitner Schule Manchmal hat ein vergebener Wurf eben auch sein Gutes. So zum Beispiel ,wenn es um Wünsche geht, die an den Oberbürgermeister in dessen. Kinder- und Jugendsprechstunde herangetragen werden.
So hatten sich einige Schüler der Lise-Meitner Schule vor einigen Monaten aufgemacht, und den OB um Hilfe gebeten, weil es auf ihrem Pausenhof am Nebengebäude des Lise-Meitner Gymnasiums Am Stadtpark keinerlei Gelegenheit gebe, sich entweder einmal niederzulassen oder sich sportlich etwas betätigen zu können.
Beides ist nun gegeben, und der OB warb anlässlich der Eröffnung dieser neuen Möglichkeiten in Form von Sitzgelegenheiten, einer Tischtennisplatte und eines Basketballkorbes ausdrücklich dafür, sich für seine Anliegen stark zu machen, auch wenn dies nicht immer so erfolgreich wie in diesem Fall sein könne.
Ein nicht verwandelter Wurf im Rahmenprogramm der Bundesligapartien der Bayer Giants hatte sich im Nachhinein als großer Gewinn erweisen. Niemand hatte es geschafft, die insgesamt 5.000 € beim „Radio Leverkusen" Superwurf durch einen entsprechenden Korbwurf von der Mittellinie zu gewinnen.
So spendeten die Bayer Giants die Mittel nunmehr für die Realisierung dieses Projektes im Freizeitbereich der Lise-Meitner Schule. Im Rahmen eines Pressetermins (zu dem unvollständig eingeladen wurde] am Mittwoch, 28. Mai, nutzten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit auch gleich, um sich in Würfen auf den neuen Korb mit den Giants-Profis Gordon Geib und Matthias Goddek zu messen. Auch an der neuen Tischtennisplatte wurden erste Trainingseinheiten absolviert. Natürlich wurde auch gleich noch mancher Autogrammwunsch seitens der Basketball-Profis erfüllt.
Schulleiter Dr. Manfred Pulm dankte den Bayer Giants Leverkusen ausdrücklich für diese großzügige Spende und ebenso Oberbürgermeister Ernst Küchler für die Hilfe bei der Umsetzung dieses Projektes.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.142

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen