Offline: Leverkusen: Gasausbruch im Schwimmbad Calevornia

12.02.2024 // Quelle: Feuerwehr

Automatische Zusammenfassung i

In Leverkusen wurde ein Notruf über eine ausgelöste Chlorgasmessstation im Schwimmbad Calevornia in der Bismarckstraße abgesetzt. Die Feuerwehr Leverkusen reagierte sofort und schickte mehrere Einsatzkräfte und Fahrzeuge zur Einsatzstelle. Glücklicherweise befanden sich die Badegäste bereits in einem sicheren Bereich und wurden medizinisch untersucht, es gab keine Verletzten. Die Feuerwehr ging mit Chemikalienschutzanzügen vor und drehte die Chlorgasflaschen ab. Insgesamt waren 16 Einsatzkräfte und 41 Fahrzeuge im Einsatz. Während des Einsatzes stellte die Einheit Schlebusch der Freiwilligen Feuerwehr den Grundschutz für das Stadtgebiet sicher.

Die Meldung wurde offline genommen und ist hier nicht mehr vorhanden.

Kategorie: Polizei
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 225

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Feuerwehr"

Weitere Meldungen