Leverkusen: Straßensanierung Düsseldorfer Straße - Halbseitige Sperrung im Abschnitt zwischen Sandstraße und L288

24.10.2023 // Quelle: Stadtverwaltung

Automatische Zusammenfassung i

Die Düsseldorfer Straße in Leverkusen wird vom 30.10.2023 bis zum 08.12.2023 saniert. Der zu sanierende Bereich ist eine wichtige Verbindungsachse nach/von Langenfeld, Leichlingen und zur A3. Die Arbeiten werden unter einer halbseitigen Sperrung mit Einbahnregelung in Fahrtrichtung Opladen durchgeführt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Leichlingen/Langenfeld/A3 wird umgeleitet. Die Ausfahrt von der Reusrather Straße auf die Düsseldorfer Straße wird gesperrt und Verkehrsteilnehmer werden umgeleitet. Die Buslinien 206, 215, 232 und N20 fahren eine Umleitung über die Bonner Straße und Raoul-Wallenberg-Straße. Während der Bauzeit entfallen bestimmte Bushaltestellen, aber die Haltestelle "Bonner Straße" wird angefahren.

Ab dem 30.10.2023 bis zum 08.12.2023 soll die Düsseldorfer Straße zwischen der Kreuzung Sandstraße und der Kreuzung L 288, Raoul-Wallenberg-Str., saniert werden. Der zu sanierende Bereich stellt eine wichtige Verbindungsachse nach/von Langenfeld, Leichlingen und auch zur A3 dar. Die dortige Asphaltschicht ist mittlerweile stark geschädigt, daher ist eine entsprechende Sanierung dringend notwendig.

Die Gesamtlänge der zu sanierenden Strecke beträgt ca. 400 Meter.

Die Arbeiten werden jeweils unter einer halbseitigen Sperrung mit Einbahnregelung in Fahrtrichtung Opladen ausgeführt. Hierbei bleibt die Verkehrsregelung über den gesamten Baustellenablauf gleich. Der Verkehr in Fahrtrichtung Leichlingen/Langenfeld/A3, wird über die Düsseldorfer Str. – Bonner Str. – Raoul-Wallenberg-Str. umgeleitet.

Zudem muss die Ausfahrt aus der Reusrather Straße auf die Düsseldorfer Straße gesperrt werden. Die Verkehrsteilnehmer werden über die Nordstraße – Kolpingstraße – Hermann-Löns-Straße – Kämper Weg umgeleitet.

Die Buslinien 206, 215, 232 und N20 der wupsi fahren ab der Haltestelle „Berliner Platz“ eine Umleitung über die Bonner Straße und Raoul-Wallenberg-Straße und nehmen im Anschluss wieder den regulären Linienweg auf. Die Haltestelle „Wupperbrücke“ entfällt dabei in Fahrtrichtung Langenfeld/Hitdorf ersatzlos. Die Linie 244 wird ebenfalls über die Düsseldorfer Straße, Bonner Straße und Raoul-Wallenberg-Straße umgeleitet und bedient während der Bauzeit die Haltestelle „Am Frankenberg“ auf der Sandstraße. Zusätzlich werden alle Linien die Haltestelle „Bonner Straße“ anfahren.

Die Bushaltestellen „Am Frankenberg“ auf der Düsseldorfer Straße, entfallen ersatzlos.


Ort aus dem Stadtführer: Opladen
Denkmäler aus dem Artikel: entfällt, entfällt, entfällt, entfällt, entfällt, entfällt
Straßen aus dem Artikel: Bonner Str, Raoul-Wallenberg-Str, Düsseldorfer Str, Berliner Platz, Kolpingstr, Nordstr, Hermann-Löns-Str, Am Frankenberg, Reusrather Str, Kämper Weg, Sandstraße
Themen aus dem Artikel: wupsi

Kategorie: Verkehr
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.056

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen