Stadt bietet Wohnbaugrundstücke in Hitdorf an - Vergabe im Erbbaurecht – Bewerbungs-Infos auf leverkusen.de

15.08.2023 // Quelle: Stadtverwaltung

Automatische Zusammenfassung i

Die Stadt Leverkusen vergibt ab sofort drei Wohnbaugrundstücke im Erbbaurecht am Mohnweg in Hitdorf. Die Grundstücke eignen sich für freistehende Einfamilienhäuser und werden über ein Bewerbungsverfahren vergeben. Die Vergabe im Erbbaurecht ermöglicht es den Erwerbern, ein eigenes Wohnhaus auf dem städtischen Grundstück zu bauen und dieses exklusiv zu nutzen. Interessenten können sich bis zum 30. September 2023 über die Homepage der Stadt Leverkusen bewerben. Weitere Informationen sind unter [Link] zu finden.

Die Stadt Leverkusen vergibt ab sofort drei Wohnbaugrundstücke im Erbbaurecht. Die Grundstücke befinden sich am Mohnweg in Hitdorf. Sie sind jeweils zur Bebauung mit einem freistehenden Einfamilienhaus geeignet. Die Grundstücke sind zwischen 369 und 453 Quadratmeter groß. Sie werden über ein Bewerbungsverfahren vergeben, das unter anderem örtliche und soziale Kriterien berücksichtigt. Mit der Vergabe im Erbbaurecht verfolgt die Stadt städtebauliche und sozialpolitische Ziele, wie die Förderung von Wohnraum für Familien.

Die Vergabe im Erbbaurecht bedeutet, dass die Stadt die Grundstücke nicht veräußert. Sie bleibt weiterhin deren Eigentümerin. Der Erwerber bzw. die Erwerberin des Erbbaurechts erhält nach erfolgtem Zuschlag jedoch das Recht, ein eigenes Wohnhaus auf dem städtischen Grundstück zu bauen und dieses samt Grundstück exklusiv zu nutzen. Im Gegenzug zahlt der Erwerber bzw. die Erwerberin des Erbbaurechts einen jährlichen Erbbauzins. Die Erbbaurechte der Stadt Leverkusen werden für die Dauer von 80 Jahren vergeben.

Interessentinnen und Interessenten bewerben sich über die Homepage der Stadt Leverkusen:  https://www.leverkusen.de/leben-in-lev/bauen-und-wohnen/grundstuecke/mohnweg-erbbaurecht.php

Dort sind die Bewerbungs-Unterlagen sowie alle Informationen zu den Grundstücken und dem genauen Ablauf des Verfahrens zu finden. Die Bewerbungsfrist läuft bis einschließlich 30. September 2023.Infos zum Thema Erbbaurecht auch unter: https://www.leverkusen.de/leben-in-lev/bauen-und-wohnen/grundstuecke


Ort aus dem Stadtführer: Hitdorf
Straßen aus dem Artikel: Mohnweg

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.430

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 34114 Aufrufe

Keine S6, kein RE1 und kein RE5 in Leverkusen-Mitte bis voraussichtlich 24. September 2023, 21:00 Uhr (Update 19.09.2023)

lesen

Platz 2 / 4804 Aufrufe

Flugplatzfest in Leverkusen mit Rundflügen, Modellflug und Kunstflug am 26. und 27. August 2023

lesen

Platz 3 / 4642 Aufrufe

Baustelle Borsigstraße/Fixheider Straße: Stadt interveniert bei Straßen.NRW

lesen

Platz 4 / 4531 Aufrufe

A1/A59: Verbindungssperrung im Kreuz Leverkusen-West bis 04. Oktober 2023

lesen

Platz 5 / 4520 Aufrufe

Leverkusen: Quettinger Straße: Sperrung aufgrund von Hausanschlussarbeiten

lesen

Platz 6 / 4296 Aufrufe

Leverkusen: Vergewaltigung in Leverkusen-Schlebusch - Zeugensuche

lesen

Platz 7 / 4216 Aufrufe

BAYER GIANTS: Im Heimspiel gegen Iserlohn auf die eigenen Stärken setzen

lesen

Platz 8 / 2535 Aufrufe

Leverkusen: Förderprogramme Photovoltaik und Dach- und Fassadenbegrünung - Anträge ab dem 16. Oktober 2023 möglich, wichtige Infos vorab online

lesen

Platz 9 / 2507 Aufrufe

Leverkusen: 7-Jähriger missbraucht - Untersuchungshaft

lesen

Platz 10 / 2458 Aufrufe

Leverkusen: Stadtfeuerwehrtag 2023 am 15. September

lesen