Leverkusen: Bahn-Bauarbeiten ab heute in Deutz behindern Zugverkehr - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1102 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1056 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 745 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 728 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 728 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 724 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 717 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 710 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 706 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Leverkusen: Bahn-Bauarbeiten ab heute in Deutz behindern Zugverkehr

Veröffentlicht: 19.11.2022 // Quelle: NVR

Zugausfälle November und Dezember 2022 Koeln und Leverkusen Vorankündigung // Copyright: Nahverkehr Rheinland

Ab heute, Samstag, den 19. November wird die Deutsche Bahn acht Weichen mit 100 Schwellen in Deutz erneuern. Das führt dazu, dass weniger Gleise von und zum Kölner Hauptbahnhof zur Verfügung stehen. Normalerweise können für den Zugverkehr sechs Gleise über die Hohenzollernbrücke genutzt werden - während der Bauarbeiten sind es nur noch vier.

Weniger Gleise haben Auswirkungen auf den Zugverkehr in Leverkusen

Die Bauarbeiten vom 19. November bis 12. Dezember haben auch Auswirkungen auf die verschiedenen Linien im Regionalverkehr von und nach Leverkusen.

 

Änderungen beim RE1 in Leverkusen-Mitte

Vom 19. November 2022 bis bis 07. Dezember fallen vereinzelte Fahrten auf dem RE1 aus. In Köln kann es zum Teil auch zu Gleisänderungen kommen. 

Vom 07. Dezmeber um 05:00 Uhr bis 11. Dezember um 00:00 Uhr fallen einzelne Nachfahrten aus. 

Vom 11. Dezember 00:00 Uhr bis zum 12. Dezember um 05:00 Uhr halten die Bahnen Richtung Hamm nicht in Leverkusen-Mitte, ab 22:00 Uhr halten auch die Bahnen Richtung Aachen nicht in Leverkusen-Mitte.

 

Änderungen beim RE5 in Leverkusen-Mitte

Vom 25. November 2022 bis 07. Dezmeber um 05:00 Uhr fäjrt der RE5 über Neuss nach Düsseldorf. Der Halt Leverkusen-Mitte entfällt. Als Ersatz verkehrt der RE6 über Leverkusen-Mitte. Auch der RE1 kann für die Fahrt nach Leverkusen-Mitte genutzt werden. 

Vom 11. Dezember 00:00 Uhr bis zum 12. Dezember um 05:00 Uhr kein Halt in Leverkusen-Mitte. Als Ersatz steht nur der RE1 zur Verfügung (RE6 fährt an diesen Tagen nicht über Leverkusen-Mitte).

 

Änderungen beim RE7 in Opladen

Es gibt nur einzelne Fahrtzeitänderungen, aber die Halte in Opladen finden grundsätzlich statt.

 

Änderungen beim RB48 in Leverkusen-Manfort und Opladen

Vom 25. November 2022 bis bis 07. Dezember Zugausfall zwischen Köln Hauptbahnhof und Leverkusen-Manfort. Als Alternative können die Züge des RE7 genutzt werden, sowie ein Ersatzverkehr mit Bussen. Alle Züge von und nach Bonn entfallen. Als Ersatz kann der RE5 und RB26.

Vom 07. Dezmeber um 05:00 Uhr bis 11. Dezember um 00:00 Uhr keine Ausfälle. 

Vom 11. Dezember 00:00 Uhr bis zum 12. Dezember um 05:00 Uhr Zugausfälle zwischen Köln Hauptbahnhof und Leverkusen-Manfort. Alternativen sind der RE7 sowie der Ersatzverkehr mit Bussen.

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Tabellen mit allen Ersatzverkehrinformationen befinden sich in den Bildern hier im Artikel. Aktuelle Informationen zu Ausfällen und Bauarbeiten gibt es auch unter https://www.zuginfo.nrw.


Ort aus dem Stadtführer: _E1, Opladen

Bilder zum Artikel


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 200
Weitere Artikel vom Autor NVR