Stadtplan Leverkusen
21.12.2020 (Quelle: Internet Initiative)
<< BAYER GIANTS wollen sich selber beschenken   "Wir wollen die Playoffs erreichen!" >>

Impfstelle im Klinikum errichtet


Der Bundestagsabgeordnete Karl Lauterbach und Oberbürgermeister Uwe Richrath besichtigten heute im Klinikum die Behandlung von Covid19-Patienten.
Geschäftsführer Hans-Peter Zimmermann war um Unterstützung des Bundes auch im nächsten Jahr, damit der geplante Verlust von 13 Mio. € geringer ausfallen wird.

Die Impfstelle für die Klinikum-Mitarbeiter ist im Klinikum-Restaurant errichtet worden.

Bei Aldi gibt es seit heute 2 FFP2-Masken für 4,99*0,97=4,84€, also 2,42€/Stück. Die Bundesregierung zahlt den Apotheken 6€ pro verschenkter Maske.






11 Bilder, die sich auf Impfstelle im Klinikum errichtet beziehen:
21.12.2020: Hans-Peter Zimmermann
21.12.2020: Hans-Peter Zimmermann
21.12.2020: Zimmermann und Lauterbach
21.12.2020: Karl Lauterbach
21.12.2020: Pressekonferenz
21.12.2020: Arzt-Beratung
21.12.2020: Wartezone
21.12.2020: Matthias Klimkait
21.12.2020: Hans-Peter Zimmermann
21.12.2020: Für mehr Herz in der Pflege
21.12.2020: Zugang nur über Eingang A

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.12.2020 01:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter