13. Opladener Krippenweg eröffnet


Archivmeldung aus dem Jahr 2020
Veröffentlicht: 30.11.2020 // Quelle: AGO

Das Bergische Dorf darf dieses Jahr coronabedingt nicht stattfinden. Auch sonst mussten alle Veranstaltungen abgesagt worden.
Umso mehr freut sich die AktionsGemeinschaft Opladen (AGO), dass der 13. Opladener Krippenweg stattindet. Insgesamt sind seit Sonntag, 29. November 2020 bis Mittwoch 06. Januar 2021 wieder 51 Krippen in 45 Opadener Geschäften ausgestellt. Auch dieses Jahr ist mit dem Krippenweg ein Gewinnspiel verbunden. Es gibt 45 Preise im Wert vom über 900,00 Euro zu gewinnen! Die diesjährige Frage lautet: -In wie vielen der Namensbezeichnungen der ausgestellten Krippen kommt das Wort "Krippe" nicht vor? - Die Krippenweg-Flyer liegen in den teilnehmenden Geschäften aus. Einfach ausgestellte Krippen ohne das Wort Krippe im Namen zählen, richtige Antwort eintragen, Name und Adresse angeben und in den ausgefüllten Flyer in den Geschäften abgeben. Unter den richtigen Einsendern werden die Gewinner gezogen und benachrichtigt werden. Franz Ruppelt hat wie in den Jahren zuvor eine Auswahl von Krippen aus aller Welt zusammengestellt. Ein Spaziergang durch Opladen lohnt sich in jedem Fall. Leider entfällt coronabedingt dieses Jahr die Möglichkeit, eine Krippenwegführung anzubieten.


Ort aus dem Stadtführer: Opladen
Denkmäler aus dem Artikel: entfällt, entfällt, entfällt, entfällt, entfällt, entfällt
Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.901

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "AGO"

Weitere Meldungen