Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1322 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1016 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1015 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 972 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 857 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 848 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 846 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 759 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 746 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Basketballabteilung blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Neuausrichtung in den Bereichen Finanzen und Sponsorenmanagement
Veröffentlicht: 19.06.2020 // Quelle: Bayer-Giants

Die Basketballabteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen hielt am Montag, 15.06.2020 ihre diesjährige Abteilungsversammlung 2020 ab. Wegen den strengen Corona-Auflagen wurde die Versammlung in der Halle 7 der Herbert-Grünewald-Halle unter Einhaltung aller Abstands- und Hygienemaßnahmen abgehalten. Gut 20 Mitglieder und Gäste wohnten der Versammlung bei. Der Jahresbericht von Abteilungsleiter Frank Rothweiler enthielt durchweg positive Nachrichten zum sportlichen Abschneiden aller Herren- und Jugendmannschaften in der Saison 2019/20, deren Spielsaison Mitte März durch die weltweite Corona-Infektionswelle einen abrupten Abbruch erfuhr. Nicht nur die Leistungsmannschaften wie ProA (5. Platz) sowie NBBL (3. Platz) aber auch viele Mannschaften im Jugendbereich, z.B. U14.1 (1. Platz) und U14.2 (2. Platz) in ihren jeweiligen Ligen trugen zum sehr erfolgreichen Sportjahr der Abteilung bei. Der Abteilungsleiter nutzte die Gelegenheit im Namen des Vorstands allen Helfern und Unterstützern der GIANTS zu danken.

Im Ausblick auf die Saison 2020/21 erfuhren die anwesenden Mitglieder und Gäste, dass der Vorstand in den beiden wichtigen Bereichen Finanzen sowie Management der Hauptsponsoren eine neue Ausrichtung beschlossen hat. So wird der Bereich Finanzen zukünftig von Geschäftsführer Henrik Fronda in der Abteilung in Personalunion übernommen. Um eine intensivere Betreuung der wichtigsten Sponsoren zu gewährleisten, wird eine neue Funktion des Key Account Managers eingerichtet, die direkt an den Abteilungsvorstand berichtet. In den anschließenden Neuwahlen wurden Frank Rothweiler als Abteilungsleiter und Henrik Fronda als Kassenwart einstimmig in den Vorstand gewählt. Die neue Funktion des Key Account Managers übernimmt zum 01.07.2020 Stephan Ruers. Als Ältestenratsvertreter der Abteilung wurde Klaus Förster ebenfalls ohne Gegenstimme gewählt. Neuer Jugendwart ist Nick Brüwer, Headcoach der JBBL

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.261
Weitere Artikel vom Autor Bayer-Giants