Stadtplan Leverkusen
13.05.2020 (Quelle: CDU Fraktion)
<< MIT: Kein Staatseinfluss auf die Geschäftspolitik   Abholung von Reisepässen und Personalausweisen >>

CDU unterstützt NaturGut Ophoven


Das NaturGut Ophoven benötigt dringend finanzielle Unterstützung, um den Betrieb und die Existenz auf Dauer zu ermöglichen. Dies teilte Marianne Ackermann, die Vorsitzende des Fördervereins NaturGut Ophoven e. V. in einem Brief allen Parteien in Leverkusen mit.

„Durch die Corona-Pandemie sind fast alle Bereiche unseres Lebens betroffen. Leider auch das NaturGut Ophoven. Zwar werden das Gelände und die Spielmöglichkeiten von den Leverkusenern noch gut besucht, allerdings finden natürlich die Bildungsangebote, Ausstellungen und sonstigen Events nicht statt“, erläutert der CDU-Fraktionsvorsitzende Stefan Hebbel.

Dass das NaturGut erhaltenswert ist, stellt laut CDU-Fraktion niemand infrage. Der CDU-Ratsherr und Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz sieht in dem NaturGut Ophoven einen festen Bestandteil der Stadt: „Das NaturGut Ophoven wird von vielen Bürgern als Ort, an dem man etwas Neues lernen und die Umwelt in seiner fast natürlichen Form erleben kann, wahrgenommen. Darüber hinaus kann man sich in dem weitläufigen Gelände wunderbar erholen und frische Luft schnappen. In NRW ist diese Mischung aus Bildung, Natur und Parkfläche fast einzigartig. Mit dem NaturGut hat Leverkusen ein Alleinstellungsmerkmal, dass es nun zu bewahren gilt.“

Deshalb möchte die CDU-Fraktion sich dafür einsetzen, dass das NaturGut in seiner Art und Form bestehen bleibt und von der Stadt weiter unterstützt wird.
„Als Vater von drei Kindern, die alle in Leverkusen aufgewachsen sind, weiß ich um die Bedeutung der Ausflüge von Schulen und Kitas und was dort alles den Kindern vermittelt wird. Diesen Ort gilt es deshalb dringend zu erhalten und zu fördern. Da müssen wir als Stadt zusammenstehen und gemeinsam die schwierige Situation und die Corona-Pandemie durchstehen“, so der CDU-Ratsherr und Oberbürgermeisterkandidat Frank Schönberger abschließend.



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
00.05.2020: Bettelbrief

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.05.2020 22:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter