Stadtplan Leverkusen
21.01.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Mit Bus und Bahn zum Fußballspiel - Bayer 04 Leverkusen gegen Fortuna Düsseldorf   Vier Uerdinger Vereine nennen sich von Bayer in Covestro um >>

Vortrag in der Stadtbibliothek: Das Hultschiner Land 100 Jahre postalisch (1920 – 2020)


Der Leverkusener Philatelist und Heimatkundler Josef Drobny lädt zu einer philatelistischen „Rundreise” durch das Hultschiner Land in die Stadtbibliothek ein. Das Hultschiner Land war früher ein Teil des Kreises Ratibor und umfasst ca. 40 Ortschaften. Alle diese Orte werden in Drobnys „Rundreise“ überwiegend mit philatelistischen Mitteln (Postkarten und Briefmarken) dargestellt. Der Vortrag wird durch aktuelle Fotos mit Eindrücken aus den einzelnen Ortschaften ergänzt.

Josef Drobny, selbst gebürtiger Tworkauer, beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit der Geschichte seiner Heimat und hat schon mehrere Werke veröffentlicht. Sein Fokus liegt hierbei auf der Philatelie und Postgeschichte.

Termin:
Dienstag, 04.02.2020, 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Stadtbibliothek Leverkusen, Hauptstelle (Rathaus-Galerie)
Friedrich-Ebert-Platz 3d, 51373 Leverkusen-Wiesdorf


2 Bilder, die sich auf Vortrag in der Stadtbibliothek: Das Hultschiner Land 100 Jahre postalisch (1920 – 2020) beziehen:
00.00.1915: Postkarte: Gruss auch Kuchelna
00.00.1899: Postkarte: Gruss aus Klingebeutel

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.01.2020 13:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter