Mittelalterspektakel auf der Burg Ophoven in Leverkusen - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1130 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1079 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 796 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 776 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 764 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 749 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 747 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 739 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 738 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 10 / 728 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Mittelalterspektakel auf der Burg Ophoven in Leverkusen

Veröffentlicht: 06.09.2019 // Quelle: Gut Ophoven

Das NaturGut Ophoven lädt am 15. September zu seinem traditionellen Burgfest ein.

Eine bunte Vielfalt an Verkaufs- und Aktionsständen sorgen für eine mittelalterliche Atmosphäre.
Kleine Edelfräulein und Knappen können sich in mittelalterlicher Kurzweil und Mutproben üben. So gibt es zum Beispiel ein spannendes Suchspiel im Burgkeller, einen Wettkampf im Ringwerfen Wettkampf oder man kann sein Wissen in einem lustigen Ritterquiz beweisen. Außerdem können Kinder sich im Drechseln versuchen, beim Schmied mit kräftigen Schlägen das glühende Eisen formen oder mit der Handspindel selbst Wolle spinnen.

Zahlreiche Handwerkerstände laden außerdem zum Schlendern und Verweilen ein: Gefilztes und Gebasteltes, Schmuck, Naturkosmetik, Oliven-Öle und vieles mehr warten auf interessierte Besucher. Viele Trödelstände laden die Besucher zum Stöbern ein und viele gut erhaltene Schätzchen werden neue Besitzer erfreuen.

Daneben gibt es köstliche Speisen mit Zutaten aus der Region. Angeboten werden unter anderem Crêpes und Kuchen, herzhafte Pilze, Teigtaschen, frisch gebackene Flammkuchen, Brot aus dem Steinofen und vieles mehr.

Für einige Restplätze kann man sich noch für den Trödelmarkt unter 02171 73499-18 anmelden.

Datum: Sonntag, 15. September 2019
Uhrzeit: 11:00 bis 17:00 Uhr, Eintritt frei


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.574
Weitere Artikel vom Autor Gut Ophoven