Tag der Kinderbetreuung: Landtagsabgeordnete Eva Lux verlost Spenden für drei Leverkusener Kitas - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1130 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1079 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 796 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 776 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 764 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 749 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 747 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 739 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 738 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 10 / 728 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Tag der Kinderbetreuung: Landtagsabgeordnete Eva Lux verlost Spenden für drei Leverkusener Kitas

Veröffentlicht: 10.05.2019 // Quelle: Josefa Lux

Zum Tag der Kinderbetreuung am 13. Mai lobt die Landtagsabgeordnete Eva Lux Spenden für drei Leverkusener Kitas aus. Unter allen teilnehmenden Kitas werden drei Gewinner ausgelost: Der erste Platz erhält 150, der zweite 100 und der dritte 50 Euro.

"Ich möchte mich für die tolle Arbeit unserer Leverkusener Kinderbetreuerinnen und-betreuer bedanken. Jedes dritte Kleinkind besucht eine Kita oder wird von Tagespflegeeltern betreut. Doch trotz des kontinuierlichen Ausbaus fehlen überall Betreuungsplätze. Allein in Leverkusen fehlen nach den letzten Berechnungen 1000 Kita-Plätze (Beleg fehlt). Gleichzeitig leiden die Kitas unter Personalmangel. Ohne unsere Erzieher, die in dieser Situation einen tollen Job machen, läuft hier gar nichts. Mit den Spenden möchte ich ein kleines Zeichen der Dankbarkeit setzen", erklärt die Landtagsabgeordnete Eva Lux.

In Nordrhein-Westfalen gibt es mehr als 10.000 Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kindertagespflege sowie mehr als 100.000 Erzieherinnen, Erzieher und Tageseltern. Kita-Träger und Elterninitiativen beklagen seit einiger Zeit, dass die finanzielle und personelle Ausstattung der Kitas nicht mehr ausreiche. Allein die Steigerung der Sachkosten beziffern sie auf 500 Millionen Euro.

„Viele Kitas arbeiten finanziell und personell am Anschlag. Allzu häufig steuern MitarbeiterInnen aus eigener Tasche Spielzeug für die Kinder bei. Das Land muss sich endlich um eine solide Finanzierung der Kitas kümmern. Aber bisher bleibt die angekündigte Reform des Kinderbildungsgesetzes nur Stückwerk. Schlimmer noch: Das Land verwendet 100 Millionen Euro aus dem Gute-Kita-Gesetz des Bundes nur zur Entlastung des Haushalts, statt für die Ausbildung unserer Erzieher", kritisiert Lux

Interessierte Kindertagesstätten schreiben eine Mail mit dem Betreff „Unsere Kita gewinnt" an kontakt@eva-lux.de. Teilnahmeschluss ist der Montag, 20. Mai. Die Gewinner werden dann ausgelost und benachrichtigt.

Zum Hintergrund:
Der Tag der Kinderbetreuung wurde zum ersten Mal im Jahr 2012 ausgerufen, um auf die Bedeutung der außerfamiliären Kinderbetreuung hinzuweisen. Er wird von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung organisiert und mit vielen Aktionen in ganz Deutschland begleitet. In diesem Jahr findet er am Montag, 13.05.2019 statt.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.052
Weitere Artikel vom Autor Josefa Lux