St. Sebastianus Schützenbruderschaft Quettingen mit neuer Vorstandsspitze

Ulrich Lorenz zum neuen 1. Brudermeister gewählt

Archivmeldung aus dem Jahr 2019
Veröffentlicht: 13.01.2019 // Quelle: Quettinger Sebastianusschützen

17 aktive Schützen fanden sich nach Besuch der hl. Messe um 08:30 Uhr am Sonntag, 13. Januar 2019 zur Jahreshauptversammlung im Schützenbürgerhaus in der Kolberger Straße ein.
Wichtigster Tagesordnungspunkt waren Teilneuwahlen des Vorstandes. Nach dem plötzlichen und unerwarteten Tod des 1. Brudermeisters „Ben“ Weider mussten die Quettinger Sebastianer unter anderem einen neuen 1. und 2. Brudermeister wählen.
Der 63-jährige Ulrich Lorenz, der als 2. Brudermeister die Geschäfte der Schützenbruderschaft bereits kommissarisch führen musste, wurde einstimmig an die Spitze des geschäftsführenden Vorstandes gewählt und führt als 1. Brudermeister nun die Geschäfte des Vereins.
Mit ebenso überzeugendem Ergebnis wurde der 52-jährige Boris Weistroffer zum 2. Brudermeister gewählt.
Der 1. Geschäftsführer (Paul Hebbel) und der 2. Kassierer (Mathias Uhlig) wurden im Amt bestätigt.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.128

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Quettinger Sebastianusschützen"

Weitere Meldungen