Sattelauflieger blockiert seit Wochen P+R-Parkplätze am S-Bahnhof in Rheindorf


Archivmeldung aus dem Jahr 2018
Veröffentlicht: 21.10.2018 // Quelle: Rüdiger Scholz

Seit Wochen ist ein Sattelauflieger einer niedersächsischen Spedition am S-Bahnhof in Rheindorf abgestellt und blockiert dort gleich vier der ohnehin viel zu wenigen P+R-Parkplätze für Pendler.

Offensichtlich ist aber niemand dafür zuständig, die Spedition dazu zu bewegen, ihren Sattelauflieger abzuholen und damit die dringend notwendigen P+R-Parkplätze freizugeben.

CDU-Ratsherr Rüdiger Scholz: „Ich habe jetzt in einer Email Oberbürgermeister Uwe Richrath gebeten, verwaltungsintern abzuklären, wer die Zuständigkeit hat und damit zeitnah für eine Abholung des Aufliegers sorgen kann. Die aktuelle Situation trägt dazu bei, dass noch mehr Pendler mit ihren Fahrzeugen in die umliegenden Wohngebiete ausweichen und dort die Anwohnerparkplätze belegen.“


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.751

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Rüdiger Scholz"

Weitere Meldungen