Stadtplan Leverkusen
10.10.2018 (Quelle: Straßen.NRW)
<< Neues Liniennetz für Leverkusen: Schnellbusse und Taktverdichtungen   Zusatzstoff für Lebensmittelindustrie gelangte in den Rhein >>

A3: Nächtlicher Engpass zwischen Rastplatz Reusrather Heide und Dreieck Langenfeld


In der Nacht zu Freitag (11./12.10.) steht auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen dem Rastplatz Reusrather Heide und dem Autobahndreieck Langenfeld von 22 Uhr bis 5 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Bereits ab 20 Uhr sind nur zwei von drei Fahrstreifen verfügbar. In diesem Zeitraum wird die Baustelle hier zurückgebaut.

Hintergrund
Die A3 wird zwischen dem Kreuz Hilden und der Anschlussstelle Opladen grundhaft saniert. Der erste Abschnitt zwischen Opladen und dem Dreieck Langenfeld ist weitgehend fertiggestellt. Momentan erfolgen letzte Restarbeiten. Bereits begonnen haben parallel dazu die vorbereitenden Arbeiten für die Sanierung der A3 zwischen der Anschlussstelle Solingen und dem Kreuz Hilden. Voraussichtlich Ende Oktober/Anfang November beginnen dort die Arbeiten an der Fahrbahn. Abschließend wird der Bereich um die Anschlussstelle Solingen erneuert.
Straßen.NRW


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.10.2018 13:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter