Stadtplan Leverkusen
26.09.2018 (Quelle: Wir für Leverkusen - ein starkes Stück Rheinland)
<< Opladen Plus zur Sondersitzung des Rates „Revitalisierung des City Centers“   WfL stellt Ergebnisse des Web-Brainstormings zur Zukunft des Standortes vor >>

Stadtrundfahrt in Leverkusen am 6. Oktober mit Blick auf Leverkusen und die Literatur


Schon am Samstag, 6. Oktober, geht es weiter mit den Leverkusener Stadtrundfahrten. Auch bei dieser Tour wird der Verein „Wir für Leverkusen - ein starkes Stück Rheinland“, sich wieder einem besonderen Leckerbissen widmen. Bei der Fahrt im klimatisierten Reisebus am Samstag, 6. Oktober, stehen nicht nur besondere optische Eindrücke aus Leverkusen im Mittelpunkt. Diesmal werden aktuelle und historische Stadtinfos mit Literatur aus und über Leverkusen wie Erzählungen und Anekdoten aus vielen Stadtteilen verbunden. Es ist eine Fahrt, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat.
Die Fahrt beinhaltet natürlich auch einen Blick auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie eine Kaffeepause im Café Curtius in der Waldsiedlung. Den dortigen Verzehr zahlt jeder Teilnehmer selbst.
Start ist am 6. Oktober um 13.30 Uhr vom Sonderbahnsteig in Leverkusen-Opladen und um 13.45 Uhr ab Sonderbusbahnsteig Leverkusen-Mitte.
Der Fahrpreis für die etwa vierstündige Rundfahrt beträgt 15,00 €. Tickets gibt es in den Kundencentern der wupsi im City-Point in Wiesdorf (Rathaus-Anbau) und im Kunden-Center in Opladen am Busbahnhof/Ecke Bahnhofstraße.
Nähere Informationen im Internet unter www.vereinlev.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.09.2018 19:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter