Weltkindertag im Wildpark Reuschenberg

09.09.2018, 11.00 – 17.00 Uhr

Archivmeldung aus dem Jahr 2018
Veröffentlicht: 03.09.2018 // Quelle: Kinderschutzbund

Die Veranstaltung wird um 11.30 Uhr von Herrn Bürgermeister Marewski offiziell eröffnet.

Der Kinderschutzbund wird als besondere Attraktion im Wildpark eine Bewegungsbaustelle anbieten.
Das Recht auf Spiel, Kreativität, Begegnung und Bewegung als Grundlage einer gesunden Entwicklung steht im Vordergrund. Kinder lernen ihre Grenzen, Stärken und Schwächen, kennen und damit umzugehen.

Eine Märchenerzählerin entführt die Kinder in einem Zelt mitten im Wald in Phantasiewelten, vielleicht als Prinzessin, Ritter oder Fee geschminkt. Auf einem Pony können sie dann noch einen Ritt durch den Park wagen.

Angebote zum Mitmachen wie Bastel- und Malstände, Dosenwerfen, Seifenblasen runden das Programm ab.

Für die ganz Kleinen gibt es ein Bällchen Bad.

Die Jugendfeuerwehr Leverkusen wird sich am Fest beteiligen und auf sich aufmerksam machen.

Die Frühen Hilfen werden das Programm mit interessanten Spielangeboten bereichern.

Die Kampfsportschule „Wing Tsjun“ Leverkusen zeigt, wie man sich kontrolliert und angemessen selbst verteidigen kann.

UNICEF Leverkusen wird sich ebenfalls beteiligen.

Auf der Bühne wird es folgende Programmpunkte geben:
ein Chor der Musikschule Leverkusen ,
der jüngsten Rockband Deutschlands „Watt auf’s Ohr“
ein Zauber-Clown.

Zum ersten Mal in diesem Jahr haben die Kinder die Möglichkeit die verschiedenen Angebote anhand von Smileys zu bewerten.

Alle Spiel- und Spaßangebote sind für die Kinder kostenlos.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.804

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Kinderschutzbund"

Weitere Meldungen