Stadtplan Leverkusen
23.08.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< „Lesen verleiht Flügel“: Prinzessin Anna oder Wie man einen Helden findet   Nächster Halt der Werkselfen: Turnier um das "Oldenburger Wunderhorn" >>

Pflegekinderfest am 1. September im Jugendhaus Lindenhof in Leverkusen-Manfort


Der Fachbereich Kinder und Jugend der Stadt Leverkusen lädt am 1. September 2018 von 14.00 bis 19.00 Uhr alle Pflegeltern, Erziehungsfamilien und Tagespflegepersonen zu einem großen Fest im Jugendhaus Lindenhof (Weiherstr. 49 in Leverkusen-Manfort) ein.
Den Pflegefamilien gebührt großer Dank für ihr tägliches Engagement für die ihnen anvertrauten Kinder. Die Familien leisten eine gesellschaftlich wichtige Aufgabe. Denn sie betreuen Kinder, die zuvor problematische Lebenserfahrungen gemacht haben, die von unzureichender Versorgung und Vernachlässigung, teils auch Gewalt geprägt waren. Sie leider daher unter Entwicklungsrückständen und Verhaltensauffälligkeiten und benötigen deshalb ein besonderes Maß an Aufmerksamkeit, Förderung, Verständnis und Geduld. Von den Familien verlangt diese Aufgabe neben der Bereitschaft, mit dem Jugendamt und den leiblichen Eltern zusammenzuarbeiten, eine erhöhte Belastbarkeit und Flexibilität, besonderes Einfühlungsvermögen und einen "langen Atem". Das Fest dient auch dem Austausch der Familien und den Kontakten der Kinder untereinander.
Tagespflegepersonen unterstützen Eltern dabei, Berufstätigkeit und Familie miteinander zu vereinbaren. Sie fördern die ihnen anvertrauten Kinder in der sozialen, emotionalen, körperlichen und geistigen Entwicklung. Neben großem Einfühlungsvermögen, Geduld und Gelassenheit ist die Zusammenarbeit mit den Eltern der betreuten Kinder in Form einer Erziehungspartnerschaft und dem Fachbereich Kinder und Jugend eine unabdingbare Voraussetzung.
Der Fachbereich Kinder und Jugend sucht aufgrund des ständigen Bedarfs laufend neue Pflegefamilien für unterschiedliche Kinder. Daher sind an dieser Aufgabe interessierte Menschen ebenfalls herzlich eingeladen. Sie können sich im Rahmen dieser Veranstaltung informieren und sich auch mit erfahrenen Pflegeeltern zu der Thematik unterhalten.
Wer sich für die Tagesbetreuung von Kindern berufstätiger Eltern interessiert, ist genauso herzlich eingeladen und kann sich darüber sowohl bei bereits tätigen Tagespflegepersonen als auch bei den Mitarbeiterinnen des Pflegekinderdienstes informieren.
Das Fest beginnt um 14.00 Uhr. Kinder ab fünf Jahren können an einem Workshop des Zirkus ZappZarap teilnehmen. Für die Teilnahme am Zirkusprojekt ist es wichtig, dass die Kinder pünktlich zum Fest erscheinen. Ein Auftritt der Kinder gegen 17.00 Uhr wird sicherlich einen Höhepunkt darstellen. Jüngere Kinder können im großen Saal unterschiedliche Spielmaterialien und Aktivitäten ausprobieren.
Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Während am Nachmittag ein Kuchenbuffet zum Zugreifen einlädt, wird nach dem Auftritt der Kinder gegen 17.30 Uhr ein Abendbuffet angeboten, mit dem das Fest ausklingt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.08.2018 11:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter