Stadtplan Leverkusen
25.07.2018 (Quelle: Bayer 04)
<< Drogen und nicht aktualisiertes Navi führen in den Tagebau   Im Ernstfall noch schneller im Einsatz: Neue Drehleitern bieten optimale technische Unterstützung >>

Bellarabi nach Kreislaufkollaps auf dem Weg der Besserung


Entwarnung im Fall Karim Bellarabi - der Offensivspieler von Bayer 04 Leverkusen hat nach seinem gestern erlittenen Kreislaufkollaps das Krankenhaus in Wuppertal heute Vormittag wieder verlassen. Dorthin war der 28-Jährige am Vorabend gebracht worden, nachdem er im Rahmen eines Testspiels von Bayer 04 beim Wuppertaler SV zusammengebrochen war. Als Ursache stellten die Ärzte nach umfangreichen Tests und Untersuchungen die hohe körperliche Belastung bei extremer Hitze von deutlich über 30 Grad Celsius fest. Darüber hinaus gab es keine weiteren Befunde. Bellarabi wird nun zur Regeneration für einige Tage mit dem Training beim Fußball-Bundesligisten aussetzen.


Bilder, die sich auf Bellarabi nach Kreislaufkollaps auf dem Weg der Besserung beziehen:
24.07.2018: Karim Bellarabi

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.07.2018 13:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter