Stadtplan Leverkusen
03.07.2018 (Quelle: Interrnet Initiative)
<< Sommerferienprogramm 2018   VHS-Anmeldungen während der Sommerferien >>

Sparda-Bank unterstützt das Spielmobil des Kinderschutzbundes mit 8.000 Euro


Die Leverkusener Sparda-Bank unterstützt den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Leverkusen e.V. mit 8.000 Euro. Christina Spermann, Filialleiterin der Sparda-Bank in Leverkusen, sowie Helmut Ring, Vorstandsvorsitzender des örtlichen Kinderschutzbunds, Horst Richartz, Vorstand und Schatzmeister, und Peter Boddenberg, Geschäftsführer der gGmbH, stellten heute gemeinsam die neue, zweijährige Partnerschaft vor. Mit der Spendensumme wird das Spielmobil des Kinderschutzbunds unterstützt. Im Spielmobil-Anhänger enthalten sind unter anderem Kisten, Bretter und Balken, die bei Kindern den Spaß an Bewegung bei bis zu 12jährigen Kindern fördern sollen.


8 Bilder, die sich auf Sparda-Bank unterstützt das Spielmobil des Kinderschutzbundes mit 8.000 Euro beziehen:
03.07.2018: Spielmobil
03.07.2018: Pressekonferenz
03.07.2018: Christina Spermann
03.07.2018: Helmut Ring
03.07.2018: Peter Boddenberg
03.07.2018: Spielmobil
03.07.2018: Spielmobil
03.07.2018: Spielmobil

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.07.2018 23:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter