Stadtplan Leverkusen
19.04.2018 (Quelle: TV Hitdorf)
<< „Eingedeutscht“ – Lesung in der Stadtbibliothek Leverkusen am 4. Mai 2018   Stadt sollte für Manfort weiteres Projekt aus dem `Investitionspaket Soziale Integration` beantragen >>

TV Hitdorf Basketballer holen zweiten Kreismeistertitel


Die „alten“ Wilden haben es geschafft. Mit nur einer Niederlage in 19 Saisonspielen sichern sich die Hitdorfer Dragons schon vor dem letzten Spieltag den Meistertitel vor dem SSV Overath. Elf Mannschaften traten in diesem Jahr in der Kreisliga an, darunter mit dem SC Fastbreak und den Bayer Giants auch zwei weitere Teams aus Leverkusen.
„Neben der starken geschlossenen Teamleistung, konnten wir besonders von der Erfahrung einiger Spieler profitieren. Wir haben uns nie aus der Ruhe bringen lassen und auch die knappen Spiele am Ende für uns entschieden“, so Trainer Daniel Tiemann.
Lediglich gegen die Bayer Giants erwischte der TV Hitdorf im Rückspiel einen gebrauchten Tag, der für die einzige und deutliche Niederlage sorgte.
In dem 27-jährigen Bestehen der Basketballabteilung des TV Hitdorf konnte zuletzt 2011 der Meistertitel gefeiert werden.
Einen weiteren Titel wollen die Dragons aber noch vor der Sommerpause holen: In wenigen Tagen beginnt der Kreispokal.


Bilder, die sich auf TV Hitdorf Basketballer holen zweiten Kreismeistertitel beziehen:
00.00.2018: TV Hitdorf

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.04.2018 09:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter