Stadtplan Leverkusen
08.11.2017 (Quelle: Marvin Körper)
<< 25 TSV-Asse im Kaderaufgebot des DLV   Lev Kontra Raststätte demonstriert in Bonn >>

Tipps und Tricks für den ersten Onlinecasino Besuch


Noch nie im Onlinecasino gewesen? Im Grunde genommen sind Onlinecasinos nicht anders als ihre realen Vorbilder. Doch die Anzahl an Spielen und Anbietern ist groß, was die Auswahl nicht gerade leichtmacht. Hier gibt es ein paar Tipps, wie man sein individuell passendes Onlinecasino findet.

Seriös ist in: Umgang mit persönlichen Daten von Casinobesuchern sollte vertraulich sein
Ein Besuch im Casino soll Spaß machen. Das gilt auch für den Besuch im virtuellen Casino. Auch wenn man sich amüsieren möchte, hört sich der Spaß bei unseriösen Anbietern auf. Denn wer sich in einem Onlinecasino anmeldet, muss seine persönlichen Daten hinterlegen. Daher ist es wichtig, dass der Anbieter mit den Daten seiner Kunden sorgfältig und vertraulich umgeht.

Übersichtliche Kontoverwaltung ist wichtiges Kriterium von Onlinecasinos
Spiele ich um Geld oder nur zum Zeitvertreib? Solange nur zur Unterhaltung gespielt wird, muss man der Beantwortung dieser Frage keine große Bedeutung zumessen. Doch irgendwann möchte man auch mit echtem Geld spielen. Spätestens dann stellt sich auch die Frage nach dem seriösen Umgang mit Ein- und Auszahlungen. Kundenfreundliche Anbieter erkennt man daran, dass sie eine intuitiv einfach zu bedienende und gut übersichtliche Kontoverwaltung anbieten.

Juristische Komplikationen bei Onlinecasinobesuch – deutsche, europäische und andere Anbieter
Wer sich in Anzug und mit Krawatte in ein Spielcasino begibt, zum Beispiel in Berlin, bewegt sich juristisch auf sicherem Boden. Anders verhält es sich bei Onlinecasinos. Hier ist die Rechtslage komplizierter. Denn es gibt Anbieter aus Deutschland, dem EU-Ausland und anderen Ländern aus Übersee. In der Praxis hat es für Onlinezocker noch keine Konsequenzen gegeben. Wer aber sichergehen möchte, sollte sich an folgende Tipps halten.

Onlinecasino: Tipps für Neulinge zur Rechtlage
Das Spielen in Onlinecasinos ist grundsätzlich bedingt verboten. Ausgenommen sind Onlinecasinos mit deutscher Lizenz. Bei diesen ist das Glücksspiel erlaubt. Anbieter aus USA ohne deutsche Lizenz verstoßen somit klar gegen geltendes Recht. Unklar ist die Situation bei Anbieter aus einem EU-Mitgliedsstaat. Nach Gemeinschaftsrecht darf ein jeder Anbieter mit gültiger Lizenz aus einem EU-Mitgliedsland auch in Deutschland seine Dienstleistungen anbieten. Gänzlich geklärt ist die Lage für Anbieter aus EU-Mitgliedsstaaten aber noch nicht.

Neueinsteiger, Gelegenheitsspieler oder VIP-Mitglied
Um Kunden zu gewinnen und zu halten, überlegen sich Anbieter von Onlinecasinos verschieden Programme mit Freispielen und Boni. Neueinsteiger sollten einen Anbieter wählen, der entweder Freispiele oder kostenpflichtige Spiele auch im Probemodus ohne Geld anbietet. Das gibt Einsteigern die Möglichkeit, sich in der anfangs noch etwas fremden Umgebung umzusehen, ohne gleich Geld ausgeben zu müssen.

Für Gelegenheitsspieler ist es relativ egal, ob sie Anbietet mit oder ohne Boni wählen. Da die meisten Betreiber ihre Boni erst nach einer gewissen Zeit der Mitgliedschaft gutschreiben. Einen besonderen Anreiz für Neukunden und Gelegenheitsspieler bietet beispielsweise der Drückglück Bonus Code. Davon profitieren auch VIP-Kunden, für die exklusive Boni im Programm geführt werden.

Im Onlinecasino zocken mit Geld – so bleibt der Spaß ein Spaß
Für einen jeden Einsteiger kommt der Moment, wo er mit Geld sein Glück auf die Probe stellt. Neben den Faktoren Glück und Spaß ist auch immer eine gewisse Erwartungshaltung mit dabei. Die kann erfüllt oder nicht erfüllt werden. Das ist der Reiz am Glücksspiel. Damit es bei einer Unterhaltung bleibt und der Spaß nicht getrübt wird, sollte man sich selbst ein Limit setzen und das auch einhalten. An dieser Stelle der Hinweis, dass das Spielen in Onlinecasinos zu finanziellen Problemen und zu suchtähnlichen Abhängigkeiten führen kann. Überprüfen Sie daher ihr Spielverhalten in regelmäßigen Abständen.

Foto: Pixabay, Logga Wiggler


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.11.2017 12:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter