Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1322 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1016 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1015 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 972 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 857 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 848 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 846 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 759 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 746 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

TSV-Hammerwerfer überzeugen in Fränkisch-Crumbach

Veröffentlicht: 05.06.2017 // Quelle: TSV Bayer 04

Beim 15. Sparkassen Hammerwurf-Meeting in Fränkisch-Crumbach erkämpften sich die Wurf-Asse des TSV Bayer 04 zahlreiche Top-Acht-Ränge. U23-Athlet Dominik Klaffenbach sorgte mit seinen 60,92 Metern und Platz drei für die beste Leverkusener Platzierung.
Mit nur einem gültigen Versuch musste sich am Wochenende (03./ 04. Juni) Europacup-Starter Paul Hützen zufrieden geben. Für ihn bedeuteten 66,85 Meter Platz zehn. In der Frauenwertung erzielte Susen Küster mit 63,28 Metern aus dem dritten Versuch Rang neun.
Nahe an ihren Hausrekord heran kam Michelle Döpke. Sie schleuderte ihr 4-Kilo schweres Wurfgerät auf exakt 60,00 Meter – nur 22 Zentimeter fehlten zur neuen persönlichen Bestleistung. In der Endabrechnung wurde die 19-jährige Neu-Leverkusenerin Vierte. Für das aus TSV-Sicht beste Ergebnis sorgte Dominik Klaffenbach. 60,92 Meter und Platz drei wurden für ihn in die Ergebnisliste eingetragen.
In der männlichen Jugend U20 wurde David Heinrichs mit 54,10 Meter Achter.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.747
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04