Stadtplan Leverkusen
27.01.2017 (Quelle: Büro Nowak (ab/ma))
<< Rodung der Flächen der zukünftigen Neuen Bahnallee und des Campusparks   Terminverlegung des Gastspiels "Brodsky/Baryshnikov" >>

Helmut Nowak: Tunnel statt Stelze – Gespräch mit BM Dobrindt


Zur Forderung von Armin Laschet, Landesvorsitzender der CDU NRW, nach einer Tunnellösung erklärt der Bundestagsabgeordnete Helmut Nowak (CDU):
„Beim Neujahrsempfang der CDU Leverkusen am Montag forderte Armin Laschet in seiner Rede zu Recht die Tunnellösung statt Stelze. Diese Forderung unterstütze ich ausdrücklich und habe dies heute – am Rande des Plenums im Deutschen Bundestag – auch noch einmal bei unserem Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt bekräftigt.
Die geschätzten Mehrkosten von 200 Millionen Euro für den Tunnel dürfen bei einem Bauwerk, das mehrere Generationen überdauert, keine entscheidende Größe sein.
Vorrang hat für mich neben den gesundheitlichen Aspekten, die natürlich sehr wichtig sind, auch die zusätzliche städtebauliche Entwicklung, die sich durch die Tunnellösung ergeben würde.
Damit wäre zumindest an einer Stelle die mehrfache Zerschneidung unserer Stadt geheilt.“


Bilder, die sich auf Helmut Nowak: Tunnel statt Stelze – Gespräch mit BM Dobrindt beziehen:
04.12.2015: Nowak und Alexander Dobrindt

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.01.2017 13:55 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter