Stadtplan Leverkusen
10.11.2016 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Baustellen im Stadtgebiet   Gemeindeversammlung in Manfort >>

Auszeichnung - 13. „Grünen Band 2016“


Seit 1986 fördert der Deutsche Olympische Sportbund und die Commerzbank AG über die Initiative „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ Kinder und Jugendliche.
Am 7. November wurden sieben Sportvereine für ihre herausragende Nachwuchsarbeit im Rheinenergiestadion in Köln geehrt.
Der Turn-und Sportverein TSV Bayer 04 Leverkusen zeichnet sich durch seine optimale Infrastruktur, Kooperationen mit Schulen, Vernetzung im gesamten Sportbereich, sowie vielen Konzepten, besten Trainingsmöglichkeiten und Leistungsförderungen aus. Für die hervorragende Arbeit im Leistungssport übernahm Ulrike Nasse-Meyfarth stellvertretend für den Verein die Förderprämie in Höhe von 5.000 Euro von der Initiative „Das Grüne Band“.
Nach den ersten überreichten Preisen durfte der Nachwuchs vom TSV Bayer 04 Leverkusen, direkt unter Beweis stellen, was in ihnen steckt. Die jungen Sportler haben unter der Anleitung der zweifachen Olympiasiegerin Ulrike Nasse-Meyfarth Koordinationsübungen an der Koordinationsleiter gezeigt und sich bei der Übergabe des 13. „Grünen Bandes“ mit Stolz und Freude präsentiert. Zudem nahm Weltmeisterin Katharina Molitor an einer Talkrunde mit Michael Vesper, Vorstandsvorsitzender des DOSB, Ole Bischof und Uwe Hellmann teil.
Der Verein erhält neben dem „Grünen Ehrenband“ mit der Prämierung der Leichtathletik-Abteilung eine weitere Auszeichnung.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.11.2016 23:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter