Stadtplan Leverkusen
06.05.2016 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Opladener in Wohnung überfallen   Schönes Wetter und tolle Stimmung sorgen für einen gelungenen Wettkampftag >>

Christi-Himmelfahrt Sportfest mit perfekten Sportwetter - optimal und erfolgreich genutzt!


Am Donnerstag konnten sich die TSV Bayer 04 Athleten mit vielversprechenden Leistungen und sehr vielen guten Platzierungen in Szene setzen.
Der TUS Köln Sportverein veranstaltete an Christi Himmelfahrt wieder einmal sein traditionelles Sportfest. Diesmal mit der höchsten Teilnehmeranzahl der letzten Jahre. Bei traumhaften Wetter und doch teils starken Gegenwind starteten die Bayer-Athleten ab 13 Uhr im Hauptprogramm.
Mit einem sehr guten Einstieg über die 400 Meter Strecke sorgte Tobias Lange. Er sprintete in einer Zeit von 47,77 Sekunden ins Ziel. Über die halbe Distanz, die 200 Meter Strecke, sowie über die 100 Meter bewies Nico Menzel, dass er sich optimal für die kommende Saison vorbereitet hat. Mit einer Zeit von 10,80 Sekunden auf 100 Meter und 21,54 Sekunden auf 200 Meter, ist er jeweils sehr nah an seine Bestzeit heran gesprintet.
Im Dreisprung bei den Männern holte Benjamin Weßling alles aus sich heraus und sprang mit einer Weite von 14,87 Metern auf den ersten Platz. Beim Kugelstoßen sicherte sich Kira Biesenbach ebenfalls den ersten Platz mit 13,63 Metern. Dahinter auf Platz zwei landete Carolin Agnou mit einer Weite von 12,71 Metern. Doch beim Speerwurf stand sie mit 44,13 Metern auf dem ersten Platz. Caroline Klein konnte den Weitsprung der Frauen mit einer Weite von 5,99 Metern gewinnen.
Auch bei unseren Mittelstreckenläuferinnen ging es bis nach ganz vorne. Rebekka Ackers gewann über die 800 Meter Strecke in einer Zeit von 2:11,81 Minuten.
In der männlichen Jugend U18 lief Joel Cacatulua mit einer Zeit von 11,55 Sekunden auf 100m zu einer neuen persönlichen Bestleistung. Außerdem bestätigte Kugelstoßer Leo Büth, mit einer Weite von 14,87 Metern, dass er sich in einer guten Form befindet und immer näher an seine Bestleistung herankommt. Auch die weibliche Jugend U 18, präsentierte sich über die 100m sehr gut. Luisa Stutzke lief die 100m Strecke in einer Zeit von 12,71 und stellte ihre persönliche Bestleistung ein. Beim Kugelstoßen erreichte Bjarna Liv Lakämper den ersten Platz und stoß ihre Kugel zur neuen Bestleistung, 12,82 Meter weit.

Ein strahlender, erfolgreicher Wettkampftag ging für die TSV Bayer Athleten zu Ende.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
06.05.2016: Schönes Wetter und tolle Stimmung sorgen für einen gelungenen Wettkampftag

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.07.2016 20:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter