Stadtplan Leverkusen
24.04.2016 (Quelle: Katholikenrat)
<< Stadtteilfrühstück in der Doktorsburg   Ausstellung von UNSERE ART – Künstlergruppe Leichlingen >>

Im Übrigen mein ich, dass Gott uns alle schützen möge - mit Gertrud Brück-Gerken


Die City-Kirche Leverkusen erinnert in diesem Jahr mit drei Abendveranstaltungen an Hanns Dieter Hüsch, den großen Kabarettisten, den Weltbeobachter, der von sich selber sagte: „Ich erzähle von mir, meiner Frau, von meinem Gegenüber, von der Welt und meinem Hund, von uns allen, von Euch, von den Alten, den Jungen, den Verlierern und Gewinnern, von den Vorurteilen und den Nachreden: Meine Geschichten, die auch Eure oder Ihre Geschichten sein können, denn wir sind alle Säugetiere und mit Haut und Haaren, Leib und Seele verwandt, Und davon zu erzählen, war schon immer meine Lieblingsbeschäftigung.“ (Hanns Dieter Hüsch).

Das Leben von Hanns Dieter Hüsch in Gedanken, Psalmen und Gebeten. Ein besinnlicher und informativer Abend mit Gertrud Brück-Gerken.

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 12. Mai 2016 um 18.30 Uhr im „Einfach da“, Breidenbachstraße 11-13 in Leverkusen-Wiesdorf. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.04.2016 10:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter