Claude AnShin Thomas wieder in Opladen


Archivmeldung aus dem Jahr 2015
Veröffentlicht: 15.12.2015 // Quelle: Zen-Buddhisten

Der Zen-buddhistische Mönch, Claude AnShin Thomas wieder zurück in Leverkusen ist. Er ist jetzt das 15. Mal in Folge in Leverkusen. Was für eine Entschlossenheit gegenüber unserer Stadt. Um das zu feiern, wird er gemeinsam mit Pfarrer und Stadtdechant Heinz-Peter Teller am Montag, den 28. Dezember 2015 um 19:30 Uhr in der St. Remigius Gemeinde (Pfarrsaal, An Sankt Remigius 7) einen Vortrag zu dem (aus Sicht der Buddhisten) wichtigen Thema: “Leben in Gemeinschaft” halten.
Auch Oberbürgermeister Uwe Richtrath, hat die Tradition der vergangenen drei Oberbürgermeister fortgeführt und die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.828

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern


Weitere Meldungen