Stadtplan Leverkusen
12.10.2015 (Quelle: Werkselfen)
<< Unsere Frauen   Stadtrundfahrten in Leverkusen - Saisonende am 24. Oktober >>

"Oli will leben" - die Elfen werden am Dienstag typisiert


Im Zuge der großen Aktion "Oli will leben" lassen sich die Leverkusener Werkselfen am kommenden Dienstag (13. Oktober) ab 17.30 Uhr im Vorfeld ihres Trainings in der Smidt-Arena von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS typisieren. Wenige Tage später findet dann im Rahmen des Heimspiels der Elfen gegen den HC Leipzig am 18. Oktober in der Smidt-Arena von 13.00 bis 18.00 Uhr die große Typisierungsaktion statt, mit der die Handball-Abteilung in Zusammenarbeit mit der DKMS hofft, einen geeigneten Spender für den an akuter Leukämie erkrankten Oliver W. zu finden. Er gehört seit vielen Jahren zum Team der ehrenamtlichen Elfen-Helfer. "Für uns ist es immer eine Ehrensache, in so einem Fall alle Hilfe zu leisten, die wir leisten können", sagt Elfen-Cheftrainerin Renate Wolf. Schirmherrin der Aktion "Oli will leben" ist Leverkusens Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor.


Bilder, die sich auf "Oli will leben" - die Elfen werden am Dienstag typisiert beziehen:
00.00.2015: Oliver W.


2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
13.10.2015: Elfen ließen sich als Knochenmarkspender registrieren
12.10.2015: „Wenn Elfen helfen“: Registrierungsaktion in Leverkusen


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
12.10.2015: Oliver will leben!

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.01.2016 02:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter