Stadtplan Leverkusen
05.08.2015 (Quelle: Bayer 04)
<< Preise für neue Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser weiter gestiegen   Fachbereich Kinder und Jugend lädt zum Pflegekinderfest 2015 ein >>

Die runderneuerte BayArena


Die BayArena hat sich mächtig herausgeputzt: Ab dieser Saison erstrahlt das Leverkusener Stadion in ganz neuem Glanz und präsentiert sich fanfreundlicher, serviceorientierter und moderner denn je. Am Mittwoch hat Bayer 04-Geschäftsführer Michael Schade im Rahmen eines Rundgangs mit (ausgesuchten) Medienvertretern die zahlreichen in der Sommerpause durchgeführten Optimierungsarbeiten in der Umgriffebene der BayArena vorgestellt.

Die wichtigsten Neuerungen:
. Kioske
Die Versorgung mit Speisen und Getränken wird zukünftig viel komfortabler und vor allem schneller funktionieren. Insgesamt zehn Kioske stehen den Fans und Besuchern nun zur Verfügung. Damit sich jeder in der Pause rechtzeitig mit Getränken und Speisen versorgen kann, ist nicht nur das Verkaufspersonal auf rund 300 Personen aufgestockt worden. Auch sind nun 130 statt bisher 70 Kassen im Einsatz.

. Toiletten
Sämtliche Toiletten in der unteren Umgriffebene wurden erneuert und die Kapazitäten um 15 Prozent erhöht. Aufgrund eines Kreiselsystems mit eigenem Eingang und Ausgang wird es keine "Staus"
mehr geben.

. E-Payment-Counter und Ladeautomaten
Sämtliche E-Payment-Counter sind in der Sommerpause ausgetauscht worden. Die ausgemusterten, aber noch gut erhaltenen Kassenhäuschen wurden an umliegende Vereine verschenkt. Die BayArena-Card kann aber nicht nur in den E-Payment-Countern, sondern auch an mehreren Ladeautomaten in der Umgriffebene mit verschiedenen Geldbeträgen aufgeladen werden.

. Modernisierter Bayer 04-Shop
Zur neuen Saison wurde der Shop im Stadion auf der Piazza völlig neu gestaltet. Das Design der rund 145 m² großen Fläche orientiert sich an den bereits bestehenden Bayer 04-Shops in Wiesdorf und Bergisch Gladbach.

. Mini-Shops im Osten
Zusätzlich zum großen Shop auf der Piazza gibt es im Ostbereich der BayArena in B1 und B4 nun zwei Mini-Bayer 04-Shops, in denen ein kleines Sortiment an Fanartikeln angeboten wird.

. Videowalls
Sieben Videowalls sind im Ost- und Nordbereich der BayArena installiert worden, die im Rahmen von Stadium Vision bespielt werden. Insgesamt gibt es nun 607 Bildschirme in der Umgriffebene.

. Ticketcenter West
Das bisher eher provisorisch in Containern auf der Piazza untergebrachte Ticketcenter West befindet sich nun im Abgang zum Mundloch Südwest und ist jetzt fest installiert.

. Modernisierte Mannschaftskabine
Die Mannschaftskabine wurde vergrößert und medientechnisch aufgerüstet und verfügt nun über Touchscreen, Leinwand und Beamer, so dass das Trainerteam um Chefcoach Roger Schmidt hier gemeinsam mit der Mannschaft Videoanalysen durchführen kann. Die nebenan liegenden physiotherapeutischen Behandlungsräume wurden ebenfalls erweitert und modernisiert.

. Reha auf Sand
Ebenfalls dem Mannschaftsbereich zugehörig ist ein neuer Sandplatz anstelle des bisher ungenutzten Kies-Innenhofes. Der weiche Untergrund ist insbesondere für das Reha-Training mit Spielern vorgesehen. Um den Sandplatz herum wurde zudem eine aus unterschiedlich harten Böden bestehende Laufbahn errichtet. Der Sandplatz wird frostfrei gehalten und kann so auch im Winter genutzt werden.

. Bayer 04-Helden in Streetart-Manier
Ob Karim Bellarabi mit seinem Rekordtor, der jubelnde Rüdiger Vollborn nach dem letzten Elfmeter im UEFA-Cup-Finale gegen Espanyol Barcelona, Trainerlegenden wie Willibert Kremer, Publikumslieblinge wie Erik Meijer und Paulo Sergio oder Stars wie Bernd Schneider, Rudi Völler oder Michael Ballack: Sie alle sind verewigt auf den Wänden rund um die BayArena. 55 Spieler- und Themenmotive wurden in der Sommerpause in Streetart-Manier aufgetragen.

. Bessere Orientierung
Angefangen von den fünf Informations- und Logostelen rund um die BayArena über die 198 Orientierungskennzeichnungen (Eingang, Block, Reihe, Platz) bis hin zu 125 Servicekennzeichnungen (Free Wifi, Toiletten, Wickeltische, Services, Payment): Die komplett neue Beschilderung in der BayArena dürfte keine Fragen mehr offen lassen.


Bilder, die sich auf Die runderneuerte BayArena beziehen:
05.08.2015: Schade demonstriert Pommeskauf

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.03.2017 21:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter