Stadtplan Leverkusen
23.04.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Jennifer Oeser meldet sich zurück   Schnecke und Buckelwal >>

Eingangssituation Wiesdorf: Im 2. Bauabschnitt ändert sich die Verkehrsführung


Mit dem Beginn der kommenden Woche beginnt am 27. April der zweite Bauabschnitt der Sanierungsmaßnahme zwischen dem Kreuzungsbereich am Smidt-Wohncenter, dem Ludwig-Erhard-Platz am Gesundheitshaus und der Peschstraße bis zur Schießbergstraße (Höhe Parkplatz Bayer Tor 4) einschließlich Horst-Henning-Platz.

Es werden die übrigen Spuren des Europaringes und der freilaufende Rechtsabbieger der Friedrich-Ebert-Straße saniert.
Schon am kommenden Wochenende wird daher die Verkehrsführung in diesem Bereich geändert.

Der Verkehr aus Opladen kommend wird wieder ganz normal über den Europaring/ Ludwig-Erhard-Platz geführt. Der Verkehr aus Köln kommend, wird an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/ Willy-Brand-Ring(sic!) auf den Willy-Brandt-Ring und dann über die C-D-Straße abgeleitet. Zusätzlich wird die Einmündung der Manforter Straße gesperrt, für die Anwohner wird die Durchfahrt auf die Heinrich-von-Stephan-Straße freigegeben.

Der gesamte Sanierungsbereich beinhaltet den Kreuzungsbereich: Europaring/ Manforter Straße (Wohncenter Smidt/ IBIS- Hotel), den Kreisverkehr (Ludwig-Erhard-Platz), die Peschstraße bis zur Schießbergstraße (Höhe Parkplatz Bayer Tor 4) einschl. des Horst-Henning-Platzes.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.10.2019 17:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter