Ludwig-Erhard-Platz

Woher kommt der Name der Ludwig-Erhard-Platz?

Ludwig Wilhelm Erhard (* 4. Februar 1897 in Fürth; † 5. Mai 1977 in Bonn) war ein liberaler deutscher Politiker .
Er war von 1949 bis 1963 Bundesminister für Wirtschaft, von 1963 bis 1966 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und 1966/67 CDU-Bundesvorsitzender.

Seit wann ist Ludwig-Erhard-Platz bekannt?

1993 erhielt der Platz seinen Namen

Wie verläuft Ludwig-Erhard-Platz

Der Kreisverkehr hat vier Ausfahrten: Friedrich-Ebert-Str. (doppelt), Peschstr. und Europaring.

Welche Postleitzahl(en) hat Ludwig-Erhard-Platz in Wiesdorf?

51373

Links zur Ludwig-Erhard-Platz: Ludwig Erhards Vorgänger im Amt des Bundespräsidenten war Konrad-Adenauer.

Wo finde ich Ludwig-Erhard-Platz?

Ludwig-Erhard-Platz befindet sich in Wiesdorf. Damit Du es einfacher findest, haben wir Ludwig-Erhard-Platz auf Google-Maps verlinkt.

Weitere Infos Ludwig-Erhard-Platz

Keywords
Ludwig-Erhard-Platz, LudwigErhardPlatz
Gruppierung
CDU,Person

Fotos zur Ludwig-Erhard-Platz

Foto der Ludwig-Erhard-Platz: Ludwig-Erhard-Platz (Smidt und Gesundheitshau
Ludwig-Erhard-Platz (Smidt und Gesundheitshaus)

Kreisverkehr in Wiesdorf, der das südliche Stadteingangsportal darstellen soll.
Im Herbst 2008 sollte hier ein von Odo Rumpf geschaffener Euro rotieren. Im November 2010 wurde die Errichtung des Kunstwerkes allerdings abgesagt.
Teil der B 8

Foto der Ludwig-Erhard-Platz: Ludwig-Erhard-Platz (Smidt)
Ludwig-Erhard-Platz (Smidt)


Foto der Ludwig-Erhard-Platz: Straßenschild Ludwig-Erhard-Platz
Straßenschild Ludwig-Erhard-Platz


Foto der Ludwig-Erhard-Platz: Wegweiser Ludwig-Erhard-Platz
Wegweiser Ludwig-Erhard-Platz



Neuste Nachrichten aus Leverkusen-Wiesdorf



Top 10 Straßen in Leverkusen

1Bismarckstraße102973
2Düsseldorfer Straße95993
3Kölner Straße89357
4Hauptstraße77319
5Bergische Landstraße72213
6Bahnhofstraße68708
7Mülheimer Straße66873
8Altstadtstraße65933
9Birkenbergstraße64726
10Kaiser-Wilhelm-Allee64631


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf